□ Luxemburg Trier 4 Holdange« O (Audun-le-Tiche) Bréhain-la Cour Ludelange < O Gondrange Thionville Batzenthal Karte 3 Die Grangien der Abtei Weiler-Bettnach □ Bezugsort • 1179 und 1186 bestätigt O später belegt () fraglich, ob Grangie 10 15 20 Oberleuken Sierck Bibiche O O Rurange-lès-Thionville Altroff O WEILER- Neudelange BETTNAC SchwarzmerterO Epange (Daun) O □ Boulay O LHÖpital (Merle) Fürst Zeichnung: R. Zimmermann Rnnnf'hnnsi»