Tab.40, S.198: Cluster von Berufsgruppen incl. Verschmelzungsschema für Malstatt-Bur¬ bach 1856-1909 Tab.41, S.206: Kurztypologie der maßgeblichen Zuwanderungskontingente nach Malstatt- Burbach Tab.42, S.208: Cluster von Berufsgruppen incl. Verschmelzungsschema für Diedenhofen 1883-1909 Tab.43, S.212: Kurztypologie der maßgeblichen Zuwanderungskontingente nach Diedenho¬ fen Tab.44, S.218: Die seitens auswärtiger Zuzügler meistfrequentierten Straßen in Malstatt- Burbach 1856-1909 Tab.45, S.219: Die seitens auswärtiger Zuzügler meistfrequentierten Straßen in Diedenhofen 1883-1909 Tab.46, S.225: Cluster von (Teil-)Straßen incl. Verschmelzungsschema für Malstatt-Bur¬ bach 1856-1909 Tab.47, S.233: Cluster von Straßen incl. Ver¬ schmelzungsschema für Diedenhofen 1883- 1909 Tab.48, S.236: Cluster von Straßen incl. Ver¬ schmelzungsschema für Esch/Alz. 1871— 1900 Tab.49, S.247: Aufenthaltsdauer der Zuwanderer nach Diedenhofen und Malstatt-Burbach 1856/1883-1909 Tab.50, S.249: Umzugshäufigkeit im Zeitab¬ schnitt 1901 bis 1909 seitens der zwischen 1901 und 1909 nach Malstatt-Burbach zugewanderten, umziehenden Personen Tab.51, S.250: Zahl der erneuten Zuzüge nach Malstatt-Burbach infolge eines ersten Zu- und Abzuges innerhalb der Jahre 1901- 1909 Tab.52, S.303: Zusammensetzung der wilden Ehen in Esch/Alz. (1913) Abb.27, S.214: Die Siedlungsfläche von Mal¬ statt-Burbach 1850 und 1905 Abb.28, S.214: Die Siedlungsfläche von Esch/- Alz. 1850, 1871 und 1905 Abb.29, S.215: Die Siedlungsfläche von Thion- ville/Diedenhofen zu Beginn des 19. Jahr¬ hunderts und 1905 Abb.30, S.220: Die meistfrequentierten Straßen in Malstatt-Burbach 1856-1909 Abb.31, S.221: Die meistfrequentierten Straßen in Diedenhofen 1883-1909 Abb.32, S.243: Viertelbildung in Malstatt-Bur¬ bach 1856-1909 Abb.33, S.244: Viertelbildung in Diedenhofen 1883-1909 Abb.34, S.245: Viertelbildung in Esch/Alz. 1871-1900 Abb.35, S.247: Aufenthaltsdauer der Zuwanderer nach Diedenhofen und Malstatt-Burbach 1856/1883-1909 Abb.36, S.249: Umzugshäufigkeit der umziehen¬ den Migranten in Malstatt-Burbach 1901- 1909 Abb.37, S.375: Die Landschaftsklassifizierung der Kreise in Eifel, Elsaß, Hunsrück, Loth¬ ringen, Luxemburg, Pfalz und Saarrevier Abb.38, S.376: Die Landschaftsklassifizierung der Kreise außerhalb der Saar-Lor-Lux- Region Abb.39, S.384: Das urban-industrielle Entwick¬ lungsniveau der Kreise in Eifel, Elsaß, 442