3.2 Bevöikerungs- und Migrationsgeschichte Als besonders schmerzlich erweist sich immer wieder das vollständige Fehlen einer Bevöikerungs- bzw. Sozialgeschichte der Region. Eine stattliche Anzahl bevölkerungsstatistischer Studien zu Lothringen erschien bereits in der Reichslandzeit zwischen 1871 und 1918.55 Auch in der Folgezeit - nach der Rückgliederung Elsaß-Lothringens an Frankreich - wurden unter dem Einfluß der dort stark beachteten demographischen Forschung in gewissen Abständen Arbeiten zur Bevölkerungsentwicklung veröffentlicht.56 Dazu kamen in jüngerer Zeit einige interes¬ sante Untersuchungen wie die von Yvon Fabert über die demographische Entwicklung Lothringens, von Charles Hiegel zur Ein- und Auswanderungsproblematik vom 17. bis ins 20. Jahrhundert, von Louis Köll zur italienischen Einwanderung im 20. Jahrhundert, von Norman Layboum über die elsaß-lothringische Auswanderung vom 18. bis ins 20. Jahrhundert sowie die Arbeiten von Alfred Wahl zu Fragen der nationalpolitisch motivierten Ein- und Auswanderung im Zusammenhang mit der deutschen Annexion 1870/71.57 Bevölkerungsgeschichtliche Aspekte beachten auch François Baudin mit Daniel Rondeau sowie Serge Bonnet in ihren sozialhistorischen Studien über die lothringische Arbeiterschaft.58 agglomération, Examensarbeit Luxembourg 1980. 55 Beiträge zur Bevölkerungsstatistik von Elsaß-Lothringen, 2 Bde., Straßburg 1875; Die Bevöl¬ kerung Elsaß-Lothringens nach den Ergebnissen der Volkszählung vom 1.Dezember 1905 und früheren Zählungen, hg. v. Statistischen Bureau für Elsaß-Lothringen, Straßburg 1908. Vgl. auch die entsprechenden Arbeiten von H. Platzer, P. Vidal de la Blache u.a. 56 Vgl. die entsprechenden Arbeiten von H. Bauli, W. Gley, P. Lévy, A. Schmidlin u.a. 57 Fabert, Yvon: Croissance démographique et dévéloppement de la région lorraine (1861-1965), Nancy 1965; Hiegel, Charles: La Lorraine. Foyer de l'immigration et émigration du fin du 17e siècle à 1940, in: Bulletin de la section d'histoire moderne et contemporaine 13 (1980), S.99-107; KolI, Louis: Immigration italienne et intégration française à Aboué (1901-1939), in: Annales de l'Est 30 (1978), H.3, S.231-265; Layboum, Norman: L'émigration des Alsaciens et des Lorrains du 18e au 20e siècle, 2 Bde., Strasbourg 1983; Wahl, Alfred: L'immigration allemande en Alsace-Lorraine entre 1871 et 1918, in: Recherches germaniques 3 (1973), S.202-217; ders.: L'option et l'émigration des Alsaciens-Lorrains (1871-1872), Paris 1974. ss Baudin, François/Rondeau, Daniel: Chagrin lorrain. La vie ouvrière en Lorraine (1870-1914), Paris 1979; Bonnet, Serge: L’homme de fer. Mineurs de fer et ouvriers sidérurgistes lorrains (1889-1930), Metz 1975; ders.: La ligne rouge des hauts-fourneaux, Paris 1981; ders./Santini. Charles/ Barthélémy, Hubert: Appartenance politique et attitude religieuse dans l'émigration ita¬ lienne en Lorraine sidérurgique, in: Archives de sociologie des religions 13/1962, S.45-71; dies.: Les italiens dans l'arrondissement de Briey avant 1914, in: .Annales de l'Est 13/1962, H.l, S.64- 92; dies.: La vie ouvrière vue par les instituteurs en Meurthe-et-Moselle (1890-1900), in: Le mouvement social 65/1965, S.81-96. 17