Abkürzungsverzeichnis (Die Zitierweise der Bibelstellen orientiert sich an der Vorgabe der zweibändigen Vulgata- Ausgabe der Deutschen Bibelgesellschaft Stuttgart.) AASS AD ADB AH ALMA AMrhKG ASHAL BDS BHL BM BN BRAH Bull. KNOB CChr CCM CSEL DA DHGE HJb HZ ICL JL JWLG = Acta Sanctorum, ed. J. Bollandius u. a., editio novissima, curante J. Carnandet, Bd. Jan. I ff., Paris-Rom 1863ff. = Archives Départementales = Allgemeine Deutsche Bibliographie, 56 Bde., Leipzig 1875ff. = Analecta hymnica, hrsg. v. G. Dreves u. C. Blume, 55 Bde., Leipzig 1886-1922 = Archivum Latinitatis medii aevi = Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte = Annuaire de la Société d’histoire et d’archéologie de Lorraine = Berichte der Staatlichen Denkmalpflege im Saarland = Bibliotheca hagiographica Latina antiquae et mediae aetatis, 2 Bde., Brüssel 1898-1901 ; 3 Bde., Brüssel 1911-1949 = Böhmer/Mühlbacher, Die Regesten des Kaiserreiches unter den Karolingern 751-918 = Bibliothèque Nationale = Boletin de la Real Academia de la Historia = Bulletin van de Koninklijke Nederlandse Oudheidkundige Bond = Corpus Christianorum seu nova Patrum collectio, Turnhout-Paris 1953ff. = Corpus Consuetudinum Monasticarum = Corpus Scriptorum Ecclesiasticorum Latinorum = Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters = Dictionnaire d’Histoire et de Géographie Ecclésiastiques, Bd. Iff., Paris 1912ff. = Historisches Jahrbuch der Görresgesellschaft = Historische Zeitschrift = Schaller/Könsgen, Initia Carminum Latinorum = Jaffé/ Löwenfeld, Regesta pontificum Romanorum = Jahrbuch für Westdeutsche Landesgeschichte 200