zeit andere Absatzstruktur, die sich zwar nicht für die Grube Mellin - Altenwald, wohl aber für das ganze Saarrevier deutlich machen läßt: Förderung und Absatz der Saargruben10 Jahr Förderung Absatz Saargebiet % übriges % Deutschland to to to 1913 13 766440 4214793 30,7 4557385” 33,3 1920 9834759 2715 895 27,6 70770 0,7 1921 9856081 2750894 28,1 250099 2,6 1922 11569859 3506289 30,3 1166381 10,1 1923 9419025 2800491 30,0 338441 3,6 1924 14583224 3962214 27,1 1048358 7,2 1925 13666311 3862347 28,2 938362 6,8 1926 14639309 4258368 29,2 777827 5,3 1927 14352371 4359650 30,3 1046410 7,3 1928 13529351 4454306 33,0 1 155294 8,6 1929 13926673 4409097 31,7 1010159 7,3 1930 13584231 4380728 32,2 867051 6,4 1931 11507881 3549962 30,9 760057 6,6 1932 10666271 2963391 27,7 821874 7,7 10 Die Daten beziehen sich auf die „Mines Domaniales“, ohne die verpachteten Gruben Frankenholz und Reisweiler: LAS, Best. 564, Nr. 2320, p. 17 ff. 11 ohne Elsaß-Lothringen 117