BIBLIOGRAPHIE C. A.: L’abbaye de Maria-Laach, in: RB 10 (1893) 78-83. Abteikirche und Pfarrkirche St. Mauritius Tholey, 1261-1961, hg. v. Ambrosius Stock, St. Wendel 1961. Ch. AIMOND: Les nécrologes de l’abbaye de St. Mihiel, in: Mémoires de la Société des Lettres, Sciences et Arts de Bar-le-Duc 44 (1922/23) 1-206. Ch. AIMOND: Le nécrologe de la cathédrale de Verdun, Strasbourg 1910. G. ALLEMANG: Arnstein, in: DHGE IV (1930) 634-636. W. ALTER: Studien zur mittelalterlichen Siedlungs- und Volksgeschichte der mittle¬ ren Vorderpfalz, Tl. II, in: MHVP 57 (1959) 39-135. G. ALTHOFF: Eine Prümer Mönchsliste im,Liber Aureus1 in: FmSt 7 (1973) 234-265. H. AMENT: Das Gräberfeld von Dieue-sur-Meuse, ein Bestattungsplatz von Franken und Romanen, in: Acta Praehistorica et Archaeologica 7/8 (1976/77) 301-310. H. AMENT: Franken und Romanen im Merowingerreich als archäologisches For¬ schungsproblem, in: Bonner Jahrbücher 178 (1978) 377-394. A. ANGENENDT: Monachi Peregrini. Studien zu Pirmin und den monastischen Vorstellungen des frühen Mittelalters, München 1972. A. ANGENENDT: Die irische Peregrinatio und ihre Auswirkungen auf dem Konti¬ nent vor dem Jahre 800, in: H. Löwe (Hg.), Die Iren und Europa im früheren Mittelalter, 2 Bde., Bd. 1, Stuttgart 1982, S. 52-79. M. ARNOD: La Lorraine au Haut Moyen Age, Strasbourg o. J. K. ARNOLD: Johannes Trithemius (1462-1516) (= Quellen und Forschungen zur Ge¬ schichte des Bistums und Hochstiftes Würzburg 23), Würzburg 1971. E. AUBERT: Trésor de l’abbaye de Saint-Maurice d’Agaune, Paris 1872. E. AUSFELD: Die Anfänge des Klosters Fraulautern bei Saarlouis, in: JGLGA 12 (1900) 1-60. N. BACKMUND: Monasticon Praemonstratense, id est historia circariarum atque ca- nonicarum candidi et canonici Ordinis Praemonstratensis, 3 Bde., Straubing 1956. H. BALDES: Geschichtliche Heimatkunde der Birkenfelder Landschaft, Birkenfeld 1923. H. BALDES: Die Salier und ihre Untergrafen in den Gauen des Mittelrheins, Diss. Marburg 1913. H. BASTGEN: Die Entstehungsgeschichte der Trierer Archidiakonate, in: Trierisches Archiv 10 (1907) 1-56. 211