Kartographische Quellen zu der Planbeilage zum Aufsatz v. d. Dollen Seite 160-171. links: Bonn — Entfestigung der Landschaftsplanung 1715 — 1794 Schwarzdecker nach: Plan de la ville de Bonn [ -.[von Villemont, 1702/03], Lichtpause im Stadtarchiv Bonn, Signa¬ tur Ba 75, M. ca. 1 : 7 500, Original Staatsbibliothek Berlin (Ost), vgl. Anm. 28 Rotdecker nach: Topographisch-architectonischer Grundriß der Stadt Bonn und Umgebung bis Poppelsdorf, gewidmet von Bernhard Hundeshagen, (nichtmetrischer Maßstab) 1:3 600, (von späterer Hand:) ca. 1819. Original Stadtarchiv Bonn Bb 60. Reproduktion durch die Bonner Universitäts-Buch¬ druckerei, Wilhelm Stollfuß-Verlag Bonn 1969. Verkleinerte Wiedergabe in: Rheinischer Städteatlas (I—6—1972) — Bonn, Tafel 3. rechts: Koblenz— Entfestigung und Stadterweiterung 1777— 1794 Schwarzdecker nach: Übersichtskarte zu dem Fluchtlinienplan für die Bebauung der Wege im zweiten Rayon der Fe¬ stung Coblenz, M. 1:4000, 1878, Vermessungsamt Koblenz (vgl. Planverzeichnis in v. der Dol¬ len, Koblenzer Neustadt (s. o. Anm. 14), S. XV ff., Nr. G 19). Bebauung und Stadtmauern überarbeitet nach Dilbecker-Plan I, o. M., 1794/95, Landeshauptar¬ chiv Koblenz Abt. 702 Nr. 58 a (vgl. Planverzeichnis a.a.O. Nr. G 6a). Festungswerke nach: Historischer Plan der Festung Coblenz und Ehrenbreitstein, M. 1:3.456, 1834 (vgl. Planver¬ zeichnis a.a.O. Nr. G 17) Rotdecker nach: Koblenz — Rekonstruktion der Neustadt zu Ende der kurfürstlichen Zeit (um 1794), a) Topo¬ graphie und Funktionen, M. 1:2.500, Planbeilage in: v. der Dollen, Koblenzer Neustadt (s. o. Anm. 14), Quellen ebd., S. 257 ff. 256