Die Herzoge von Pfalz-Zweibrücken und ihre Nebenlinien Ruprecht III. Kurfürst von der Pfalz 1398-1410 deutscher König 1400-1410 Ludwig III. Johann Kurfürst von der Pfalz t 1443 1410-1436 Linie Pfalz- Neumarkt 1448 erloschen Stephan 1410-1459 alte pfälzische Kurlinie 1559 erloschen Friedrich I. von Pfalz-Simmem Î 1480 Pfalz-Simmern folgt 1559 in der Kur¬ würde, erloschen 1685 Ludwig I. der Schwarze 1459-1489 Otto I. f 1461 Linie Pfalz-Mosbach 1499 erloschen Kaspar 1489-1490 Alexander 1489-1514 Ludwig II. 1514-1532 Ruprecht von Pfalz-Veldenz f 1544 Wolfgang 1532-1569 Linie Pfalz-Veldenz erloschen 1694 Philipp Ludwig von Pfalz-Neuburg 1569-1614 Johann I. 1569-1604 Karl von Pfalz-Birkenfeld f 1600 Linie Pfalz-Neuburg Linie Pfalz-Sulzbach folgt 1742 in der Johann IL 1604-1635 Friedrich Kasimir v. Pfalz-Landsberg Johann Kasimir von Pfalz-Kleeburg Georg Wilhelm von Pfalz-Birkenfeld Christian I. von Pfalz-Birkenfeld-Bischweiler pfälzischen Kurwürde, pfälzischen Kurwürde, f 1645 t 1652 f 1669 f 1654 erloschen 1742 1777 in der bayerischen Kurwürde, 1 1- “1 1799 erloschen Friedrich 1635-1661 Friedrich Ludwig 1661-1681 Karl X. Gustav König von Schweden 1654-1660 Adolf Johann von Pfalz-Kleeburg f 1689 Karl Otto von Pfalz-Birkenfeld f 1671 Christian II. von Pfalz-Birkenfeld- Bischweiler t 1717 Johann Karl von Pfalz-Birkenfeld-Gelnhausen * 1704 Karl XI. König von Schweden 1660-1697 Herzog v. Pfalz-Zweibrücken seit 1681 Gustav Samuel Leopold 1719-1731 Christian III. von Pfalz-Birkenfeld-Bischweiler Herzog von Pfalz-Zweibrücken 1733-1735 Herzoge in Bayern Karl XII. König von Schweden und Herzog von Pfalz- Zweibrücken 1697-1718 Christian IV. 1735-1775 Friedrich Michael f 1767 Die Namen der regierenden Herzoge wurden durch halbfetten Druck hervorgehoben. Die Daten geben ihre Regierungszeit an; vormundschaftliche Regierungen blieben unberücksichtigt. Karl II. August Maximilian Joseph 1775-1795 seit 1795 Herzog von Pfalz-Zweibrücken seit 1799 Kurfürst von Pfalz-Bayern 1806-1825 König von Bayern