Berufsstatistik der Väter von Pfarrern im Zeitraum von 1650-1800 Jahre von 1650-1800 An- 1650 1675 1700 1725 1750 1775 1800 zahl An- An- An- An- An- An- An- % zahl % zahl % zahl % zahl % zahl % zahl % zahl % Gesamtzahl der Fälle 722 66 . 77 98 123 149 115 94 Von der Gesamtzahl ist die soziale Herkunft bekannt 576 79,8 42 63,6 50 64,9 67 68,4 94 76,4 126 84,6 108 93,9 89 94,7 Superintendenten, Konsistorialräte 15 2,6 1 2,4 1 U 4 3,2 4 3,7 5 5,6 Inspektoren 34 5,9 3 7,1 5 10 6 9 4 4,2 7 5,6 5 4,6 4 4,5 Pfarrer 296 51,4 20 47,6 21 42 36 53,7 46 48,9 67 53,2 59 54,6 47 52,8 Bürger 17 3 2 4,8 2 4 3 4,5 3 3,2 2 1,5 3 2,8 2 2,3 Handwerker 80 13,9 4 9,5 5 10 8 11,9 8 8,5 21 16,7 19 17,7 15 16,7 Bauern 10 1,7 1 2,4 1 2 3 3,2 1 0,8 2 1,9 2 2,3 Ärzte, Apotheker 12 2,1 1 2 1 1,1 5 4 1 0,9 4 4,5 Juristen, Notare, Advokaten 5 0,9 1 2,4 2 4 1 1,5 1 0,9 ohne human. Ausbildung 15 2,6 3 6 2 2,9 3 3,2 1 0,8 4 3,7 2 2,3 Präzeptoren, Rektoren, Professoren 10 1,7 1 2,4 1 1,5 2 2,1 2 1,5 3 2,8 1 1,1 Höhere Beamte 6 1 1 2,4 1 2 2 2,1 1 0,8 1 0,9 Mittlere Beamte 47 8,2 3 7,1 4 8 7 10,5 16 17 8 6,4 5 4,6 4 4,5 Niedere Beamte 6 1 2 4 1 1,5 1 1,1 2 2,3 Mitgl. d. städt. Magistrats 6 1 1 2,4 1 2 1 1,5 2 2,1 1 0,8 Kaufleute 13 2,3 4 9,5 2 4 1 1,5 1 1,1 4 3,2 1 1,1 Adel verschiedene Berufe 4 0,7 1 1,1 2 1,5 1 0,9