VERZEICHNIS DER BENUTZTEN QUELLEN UND LITERATUR A. Benutzte Archive I. Archiv der Saarländischen Kreditbank (ASKB) B-1874, 1895-1904 Bilanzen des Bankhauses Lazard, Brach & Co. B-1905-1909, 1911, Bilanzen der Bergisch Märkischen Bank Filiale 1912/13 Saarbrücken B-1914-1922, Bilanzen der Deutschen Bank Filiale Saarbrücken 1925-1930, 1932-1947 B-Discontogesellschaft 1911-1923 B-1929/36/39/43/45 B-1936/40 BU-1874/75, 1900-1904 BU-1914-1918, 1921-1947 H-l 872-1904 H-1905-1913 Bilanzen der Disconto-Gesellschaft Filiale Saarbrücken Bilanzen der Deutschen Bank Filiale Neunkirchen Bilanzen der Filialen Homburg und St. Ingbert Bilanzunterlagen des Bankhauses Lazard, Brach & Co. Bilanzunterlagen der Deutschen Bank Filiale Saarbrücken Hauptbücher des Bankhauses Lazard, Brach & Co. Hauptbücher der Bergisch Märkischen Bank Filiale Saar¬ brücken H-1914-1947 LB-A-1 bis G-l BMB-A-1 bis 1-1 DB-A-1 bis PP-1 SKB-A-1 bis II-l DBM-C-1 Hauptbücher der Deutschen Bank Filiale Saarbrücken Unterlagen der Firma Lazard, Brach & Co. Unterlagen der Bergisch Märkischen Bank Filiale Saarbrücken Unterlagen der Deutschen Bank Filiale Saarbrücken Unterlagen der Saarländischen Kreditbank Aktiengesellschaft Unterlagen der Deutschen Bank Filiale Metz Bericht der Personalabteilung für 1925/1926 Dok. Verschiedene Dokumente aus der Zeit 1872 bis 1947 II. Archiv der Deutschen Bank in Frankfurt a. Main (DBA) Übernahme 1904 Übernahme des Bankhauses Lazard, Brach & Co. durch die Bergisch Märkische Bank in Elberfeld Fusion 1914 Fusion der Bergisch Märkischen Bank mit der Deutschen Bank Fusion 1929 Fusion der Deutschen Bank und der Disconto-Gesellschaft Bergisch Märkische Bank Pfälzische Bank Rheinische Creditbank Süddeutsche Bank Satzung der DB von 1870 III. Staatsarchiv in Koblenz (StA) Abt. 442 Nr. 1441 Firmenverzeichnis von 1871 141