Anlage 1 Ergebnisse der Landesratswahlen im Saargebiet in Prozent der gültigen Stimmen Errechnet nach: Bericht des Statistischen Amtes des Saargebietes, 11. Heft, 1933, S. 388 f. 1922 1924 1928 1932 Kommunistische Partei 7,5 15,9 16,7 23,1 Kommunistische Partei (Opposition) — — — 1,5 Unabhängige Sozialdemokratische Partei Christlich-Soziale Partei des Saarlandes 1932: 1,4 Arbeiter- und Bauernpartei Deutschlands — — 3,3 1,8 Linke Splitterparteien — — — 1,6 Sozialdemokratische Partei 15,0 18,4 15,6 9,6 Zentrumspartei Deutsch-Demokratische Partei 1932: 47,7 42,8 46,3 43,2 Deutsche Staatspartei Liberale Volkspartei ab 1924: 3,9 1,4 0,6 Deutsch-Saarländische Volkspartei Vereinigung von Hausbesitz u. Landwirtschaft 1928: Deutsche Wirtschaftspartei 1932: 12,8 14,8 9,06 6,6 Deutsche Wirtschaftspartei des Mittelstandes 8,3 4,05 3,2 3,2 Mietervereinigung, Kriegsopfer 2,1 — — — Deutsch-Nationale Volkspartei — 1,2 3,8 1,6 National-Sozialistische Arbeiterpartei — — — 6,7 Saarländische Arbeitsgemeinschaft (Saarbund) 2,7 335