160 Staatskanzlei Rheinland-Pfalz (Hrsg.)(1995): Verträge und Vereinbarungen der Landesregierung Rheinland-Pfalz mit auswärtigen Partnern, Stand 4.03.1995. Mainz Staatskanzlei Rheinland-Pfalz (Hrsg.)(1996): Kommunale Zusammenarbeit zwischen Rheinland-Pfalz sowie Frank- reich, Luxemburg und Belgien. Mainz Staatskanzlei Rheinland-Pfalz (Hrsg.)(1997): Materialien zur Zusammenarbeit von Kommunen zwischen Rheinland- Pfalz sowie Frankreich, Luxemburg und Belgien. Mainz Staatskanzlei Rheinland-Pfalz (1993): Handbuch der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in Rheinland-Pfalz. Mainz Statistisches Bundesamt (1995): Statistisches Jahrbuch für die Bundesrepublik Deutschland. Wiesbaden Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz (1994): = Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz, Statist. Landesamt Saar- land. INSEE Lorraine und STATEC Luxembourg (Hrsg.): Statistisches Jahrbuch Saar-Lor-Lux-TrierAVestpfalz. Bad Ems - Saarbrücken - Nancy - Luxemburg Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz (Hrsg.)(1996): Statistisches Taschenbuch für Rheinland-Pfalz, Bad Ems STEINBACH, J. (1995): Regionalpolitik mit Netzen. In: Raum, Österreichische Zeitschrift für Raumplanung und Regional- politik 20 (1995), S. 26-30. Wien STEINECKE, A. (Hrsg.)(1994):. Tourismuskonzept „Europäisches Tal der Mosel“. Handlungsempfehlungen. ETI-Texte 2. Trier STEINER, J. (1995): Der Einzug der Städte in die Regionalpolitik. In: Raum. Österreichische Zeitschrift für Raumplanung und Regionalpolitik 19, S. 24-26. Wien Stiens, G. (1994): Veränderte Entwicklungskonzeption für den Raum außerhalb der großen Agglomerationsräume. Von der monozentrisch dezentralen Konzentration zur interurbanen Vernetzung. In: Informationen zur Raumentwicklung 7/8 (1994), S. 427-443. Bonn STIENS, G. (1995): Städtevernetzung. Anknüpfungspunkte - Konzepte - Erfordernisse. Materialien zur Raumentwicklung 72. Bonn STUFFER, C. (1994): Räumliches Verteilungsmuster der Schwermetallkontamination in den Rosselauen zwischen Emmers- weiler und Geislautern. Unveröffentl. Diplomarbeit, Universität des Saarlandes. Saarbrücken SÜDSCHLESWIG (Regionale Arbeitsgemeinschaft Südschleswig, Hrsg.)(1997): Vereinbarung über die Bildung einer Eurore- gion Schleswig v. 19.1.1997. Flensburg SVS (Stadtverband Saarbrücken, Hrsg.)(1997): Die Kommunale Grenzüberschreitende Zusammenarbeit des Stadtverban- des Saarbrücken. Eine Bestandsaufnahme. Saarbrücken SVS/SarregüEMINES (Stadtverband Saarbrücken / Ville de Sarreguemines, Hrsg.)(1994): Übersicht zu den INTERREG II Vorhaben. Saarbrücken SVS/SARREGÜEMINES (Stadtverband Saarbrücken / Ville de Sarreguemines, Hrsg.)(1995): Das Umweltprojekt TEMSIS. Saarbrücken SYVICOL (Syndicat des Villes et Communes Luxembourgeoises, Hrsg.)(1997): Annuaire des Communes Luxembourgeoi- ses 1997. Luxemburg TAURUS (Forschungsinstitut TAURUS, Universität Trier, Hrsg.)(1996): Zwischenbericht zum 31.12.1995 des „Städtenetzes Region Trier-Luxemburg“. Trier Taylor, P. J. (1985): Political Geography. World-Economy, Nation-State and Locality. London-New York ThaRUN, E. (1991): Die Bedeutung der Gemeinden in der Raumordnung Frankreichs. In: Geographische Zeitschrift 79(1), S. 1-10. Stuttgart