Inhaltsverzeichnis. Seite Vorwort................................................................Vli Einleitung 1. Allgemeine Grundlegung der Dialektik der Metaphysik.......... 1 2. Die dialektische Geschichtsphilosophie.......................... 18 A. Dialektik und Leben.............................................. 45 B, Dialektik und Philosophie........................................ 53 I. Typische Einwände gegen die Metaphysik und Kritik dieser Einwände: 1. Prinzipieller Wert dieser Einwände........................... 57 2. Kants Kritik der Metaphysik............................... 60 3. Haupttypen der Einwände..................................... 67 a) Einwand aus dem Hinweis auf die Entwicklung der positiven Wissenschaften und auf die durch diese Entwicklung bedingte allgemeine Aufklärung: Dilthey............................. 67 b) Psychologische und psychologistische Kritik der Metaphysik; Metaphysik als subjektive Begriffsdichtung: Friedrich Albert Lange 79— Friedrich Nietzsche 82 — Hans Vaihinger 85 79 c) Auflösung der Metaphysik durch die kantische und neukantische Erkenntnistheorie: Alois Riehl............................. 86 4. Allgemeine Kritik dieser Einwände........................... 92 II. Von der Pflicht zur Metaphysik und von den vier Moti- ven dieser Pflicht: 1. Allgemeiner Teil.............................................101 2. Das intellektuelle Motiv....................................105 a) Der metaphysische Rationalismus als Theorie und Macht . . 105 b) Der metaphysische Rationalismus und die Wissenschaft ... 111 c) Die Dialektik des metaphysischen Rationalismus ...... 123