Die Expansion des lothringischen Kohlenbergbaues. Die Rückwirkungen auf den Saarkohlenabsatz. Saarbr. Zeitung. Nr. 111. 174. Jhrg. 27.4. 1934. The Saar mines; the French Administration. The Colliery Guardian and Journal of the Goal and Iron Trades. London. 149 (1934), S. 1055 bis 1056 und 1101 bis 1102. Serlo, W.: Die geschichtliche Entwicklung des Steinkohlenbergbaues an der Saar. Der Bergbau 47 (1934), Nr. 26, S. 402 bis 406. Der lothringische Bergbau im Jahre 1934. Saarbrücker Zeitung. Handels- und Wirtschaftsteil. 20. 2. 1935. 75 Jahre (Kgl.) Bergwerksdirektion Saarbrücken. Deutsche Bergwerkszei- tung. 26. 9. 1936. Heintz : Die geschichtliche Entwicklung des Saarkohlenbergbaues. Kohle und Erz. 33 (1936), Sp. 289 bis 297. Mit 1 Abbildung. Der Flaggenwechsel aui der Bergwerksdirektion. Saarbrücker Bergmanns- kalender 1936, S. 52 bis 53. Schlüter, W.: Die Saar gruben-Aktiengesellschaft in Saarbrücken. Glück- auf 73 (1937), S. 316 bis 317. Der Steinkohlenbergbau an der Saar. Karte 1:150 000. Herausgegeben von der Saargrubenverwaltung 1936. In: Der Steinkohlenbergbau an der Saar 1936. Bartsch, E.: Die Entwicklung des saarländischen Bergbaues bis zur fran- zösischen Revolution 1792/93. Saarbrücker Bergmannskalender 1938, S. 44 bis 61. Serlo, W.: Die Bezeichnungen der Saarbrücker Steinkohlenflöze und die Entstehung ihrer Namen. Saarbrücker Bergmannskalender 1938, S. 62 bis 66. Streit um das Bergregal. Das Kloster Wadgassen und der Bergbau. Saarbr. Bergmannskalender 1940, S. 80 bis 81. Schmitt: Geschichte der Gruben Illingen und Merchweiler. Saarbrücker Bergmannskalender 1940, S. 83 bis 85. Dudweiler und der Bergbau. Saarbrücker Bergmannskalender 1940, S. 86. E r a n z e n , V.: Die ersten Spuren der Industrie und des Bergbaues an der Saar. Saarbrücker Bergmannskalender 1941, S. 153 bis 156. Oberbergamt Saarbrücken. NSZ-Westmark. 22. 9. 1941. Ab 1. 1. 1942 wird in Saarbrücken ein Oberbergamt errichtet. 2. auf einzelnen Gruben. Führer durch St. Ingbert und Umgebung. 1908. S. 19bis 40: GrubeSt. Ingbert. Louis und G e i b e r t : Chronik von Oberbexbach und Frankenholz. Hom- burg 1910. 3 33