Anhang I. Wiedergabe von nichtigeren Original-Schriftstücken, Formularen j etc. aus der Vergangenheit älterer Fabriken der Firma. 1. Konto-Auszug der Fabrik zu Septfontaines von 1772 2. Zeugnis-Formular der Fabrik zu Septfontaines mit Siegel 3. Erster Kaufvertrag über die Abtei Liettlach nebst zugehörigen Liegenschaften vom Jahre 1803 4. Zweiter Kaufvertrag über die Abtei liettlach nebst zugehörigen Liegenschaften vom Jahre 1800 5. Quittung für Johann Franz Boch über die Zahlung einer Teilkauisumme 6. a) Gesuch Johann Franz 3och-Buschmanns um Genehmigung der Mettlacher Manufaktur b) Brief Boch-Buschmanns an den Präfekten über Einrich- tung und Zustand der Manufaktur bei Begründung 7. Mitteilung des Unterpräfekten über die erfolgte Geneh- migung der Manufaktur durch das Ministerium für Handel und Gewerbe zu Paris 8. Behördliche Beschreibung der Mettlacher Manufaktur aus dem Jahre 1817. Anhang II. jU/Ut: / Abbildungen hervorragender Erzeugnisse der Firma aus Vergan- genheit und Gegenwart. Anhang III. '/c/i/ / Markenregistör der einzelnen Fabriken der Firma in chronolo- gischer Folge. wMtoKmiÜmi