Kulturgeschichte. 107 E. von Schlechtendal, Stat. Darstellung des Kreises Ott- weiler. (Siehe 1.) 1863. S. 2—3. Altertümer und Ueberreste aus der gailokeltischen Zeit und der Römerzeit im Kreise Ottweiler. Const. von Briesen, Geschichte des Kreises Merzig. (Siehe 6 a. ß) 1863. S. 3—10. Vorrömisches, Ueberreste römischer Bauwerke, Römerstraßen. Prost, Antiquités découvertes aux environs de Merlebach. — Mém. de l’Acad. Metz 1864—1865. Ad. Köllner, Geschichte der Städte Saarbrücken und St. Johann. (Siehe 6a. a.) 1865. II. Bd. S. 351—364. Merkmale aus der Römerzeit. G. Baltzer, Hist. Notizen über Saarlouis. (Siehe 6a. ß.) 1865. II. Teil, S. 3—21. Der Kreis Saarlouis unter den Römern, Römerstraßen. J. Bettingen, Geschichte der Stadt St. Wendel. (Siehe 6 a. ß) 1865. S. 1—9. Die Gegend von St. Wendel in der keltogallischen und römischen Zeit. H. von Dechen, Kleines Steinwerkzeug vom Reppersberg bei Saarbrücken. — Verh. d. nat.-hist. Ver. Rheinl.-Westf. Jahrg. 26 (1869), Sitz. Ber. S. 109. E. aus’m Weerth, Der Grabfund von Waldalgesheim. Fest- Programm zu Winkelmann's Geburtstage am 9. Dez. 1870, herausgegeben vom Vorstande des Vereins von Altertumsfreunden im Rheinlande. — Bonn 1870. S. 5—8. Erzgeräte und Goldschmuck in Hügelgräbern vor- römischer Zeit im weitern Gebiete der Saar und Nahe (Funde vom Steinring bei Otzenhausen, Fuchshügel bei Tholey, Batterie bei Remmesweiler, Schwarzenbach im Birkenfeldischen, Weißkirchen, Hermeskeil, Wallerfangen, Besseringen, Wald- algesheim). S. 29—35. Kunstindustrie und Gewerbebetrieb im Saargebiet zu vorrömischer und römischer Zeit. Fr. X. Kraus in den Jahrb. d. Ver. v. Altertumsfreunden i. Rheinl., Heft 58 (1876). S. 222. Beschreibung zweier im lebendigen Sandstein ausgehauener römischer Basreliefs in der Nähe des römischen Kupferbergwerks bei Wallerfangen. Fund von alten Eisenstücken (Rennfeuer) bei Friedrichsthal. — Jahrb. d. Ver. v. Altertumsfr. i. Rheinl. Heft 59. (Bonn 1876), S. 183. (Vgl. Haß- lacher, Eisenindustrie im Saargebiet, 1896, S. 1.) (Haßlacher), Das römische Kupfererz-Bergwerk von Waller- fangen unweit Saarlouis. — Bgmfreund 1878, Nr. 9—11.