Geognostische Verhältnisse. 25 W. Lichnock, Führer durch die Saarstädte St. Johann- Saarbrücken, Malstatt-Burbach, das Spicherer Schlacht- feld und die nähere Umgebung. — 11. Aufl. 1902. III. Aufl. 1905. M. Beck, Wanderbuch für die Umgebung von Saarbrücken und St. Johann. Mit Uebersichtskarte (1:75000). — Saarbrücken 1904. 1907. Führer durch die Saarstädte und über das Schlacht- feld von Spichern. — St. Johann-Saarbrücken 1904. (9. Allg. Deutscher Bergmannstag.) Bilder vom Besuche des Kaiserpaares (Wilhelm II. und Auguste Viktoria) in den Saarstädten am 14. Mai 1904. — Saarbr. Bergm.-Kal. 1905. S. 25—36. Festschrift für den 29. Rhein. Prov.-Lehrertag am 13.—15. Juni 1905 in Saarbrücken. Herausgegeben von dem Lehrerverein für Saarbrücken, St. Johann und Umgegend. — Saarbrücken 1905. S. 148 flgd. Haupt-Sehenswürdigkeiten der Saarstädte, mit photographischen Bildern, Stadtplan usw. M. Müller, Die Ortsnamen im Reg.-Bez. Trier. — Jahres- bericht d. Oes. f. nützl. Forsch, zu Trier 1900—1905 (Trier 1906), S. 40—75. Ortschafts-Verzeichnis von Elsaß-Lothringen. Auf Grund der Ergebnisse der Volkszählung von 1905. Herausgegeben vom Statist. Büreau des Kais. Mini- steriums für Elsaß-Lothringen. — Straßburg 1907. Paul Friedrich, Eine Frühlingswanderung durch’s Saar- revier. — Aus der „Post“ im Bgmfreund 1909, Nr. 32. Nahetal, Neunkirchen mit Eisenindustrie und Steinkohlen- gruben. 3. Geognostische Verhältnisse. a) Allgemeine geognistisch-petrographische Beschaffen- heit des Landes und der angrenzenden Gebiete. J. J. Ferber, Bergmännische Nachrichten von den merk- würdigsten mineralischen Gegenden der Herzoglich Zweibrücken’schen, Churpfälzischen, Wild- und Rhein- gräflichen und Nassauischen Länder. — Mietau 1776. S. 76—78. Saarbrücker Gegend.