Geographisch-topographische Verhältnisse. 11 Beiträge zur Statistik des preußischen Staates, herausgegeben vom Kgl. preuß. statistischen Büreau. Berlin 1821. Flächeninhalt usw. der Kreise Saarbrücken, Saarlouis und Ottweiler. Geographisch-statistisches Handbuch von Rhein- bayern. Mit einer Karte. — Zweibrücken 1828. J. Steininger, Geographische Studien am Mittelrhein. — Mainz 1829. Beiträge zur Statistik der königlich preußischen Rheinlande. — Aachen 1829. Bodenfläche, statistische und topographische Angaben. Statistische Notizen über den Kreis Saarbrücken — Saarbr. Intelligenzblatt 1829, Nr. 14—19. Lage, Bodenfläche, Bevölkerung. J. G. Hoffmann, Neueste Uebersicht der Bodenfläche, der Bevölkerung und des Viehstandes der einzelnen Kreise des preußischen Staates. — Berlin 1833. S. 94. Kreise Saarbrücken, Saarlouis und Ottweiler. * (Schlickeysen), Topographische Beschreibung des Regie- rungs-Bezirks Trier. Mit einem Anhänge, enthaltend eine Sammlung statistischer Uebersichten. — Trier 1833. Im Anhänge : Uebersichten des Flächeninhaltes und der Kulturarten des Bodens in den einzelnen Kreisen, sowie Er- gebnisse des Grundsteuer-Katasters. Meteorologische Beobachtungen in Saarbrücken, von Dern, Röchling. — 1836—1855. W. E. Schultz, Der Bliesgau, geographisch-historisch er- läutert. Mit einer Karte. — Zweibrücken 1838. Avenarius, Statistik und Hand-Adreßbuch der Rheinprovinz für das Jahr 1842. — Coblenz 1842. I. Abteilung enthält eine geographische Beschreibung der einzelnen Regierungsbezirke. H. von Dechen, Sammlung der Höhenmessungen in der Rheinprovinz. — Bonn 1852. Besonderer Abdruck aus den Verh. d. naturhist. Ver. Rheinl. Westf, Jahrg. 7. (1850), S. 289; Jahrg. 8 (1851), S. 85 und Jahrg. 9 (1852), S. 67. S. 4—23. Höhen in den Kreisen Saarbrücken, Saarlouis und Ottweiler. S. 51—74. Uebersicht der hypsometrischen Verhältnisse im Regierungsbezirk Trier, Gebirgshöhen und Tiefpunkte in den Tälern. Statistique du département de la Moselle. Ouvrage administrative publié sous la direktion de M. le Cte de Chastellux. — Tome I, Metz 1854. (Tome II ist nicht weiter erschienen.)