Ueber Land und Leute im allgemeinen. 5 schaff und Kunst, Bergbau und Hüttenwesen. Zu- sammengestellt im Kaiserl. Oberpräsidium. — Straß- burg 1879. * A. H. Jungk, Heimatkunde des Kreises Saarbrücken für Schule und Haus. — Saarbrücken 1887. II. Aufl. 1908. I. Land und Leute. II. Geschichte. III. Ortsbeschreibung (nach den 15 einzelnen Bürgermeistereien). Saargedichte. — Mitteil. d. Hist. Ver. f. d. Saargegend, Heft 8. 1901. Wildberger, Gruß an Saarbrücken, 1840. Karl Reuseh, Saarlied, 1886. R. Limberger, Saarlied, 1892. Neurohr, Lob der Saarmägdlein, 1894. J. Ecker, Saarlied, 1900. Saarlieder. — Saarbr. Bergm.-Kalender 1904—1908. Saarbrücker Lieder und Gedichte. — Sammlung in d. Bibi. d. Hist. Ver. f. d. Saargegend, Kataloge 1888, 1893, 1898 u. 1902. Pfälzische Heimatkunde. Monatsschrift für Schule und Haus. — Kaiserslautern. Von 1905 ab. * Das Reichsland Elsaß-Lothringen. Landes- und Ortsbeschreibung. Herausgegeben vom Statistischen Büreau des Ministeriums für Elsaß-Lothringen. — Straßburg 1898—1903. I. Teil. Allgemeine Landesbeschreibung. (Geogr. Schil- derung, Meteorologische Verhältnisse und Klima, Geologie, Flora, Tierwelt, Bevölkerung, Sprachverhältnisse.) Gewerbe und Handel (Ober-Elsaß, Unter-Elsaß, Lothringen). Verkehrs- wesen (desgl.). Landwirtschaft. Forstwirtschaft. Verfassung und Verwaltung. Kirchliche, Bildungs- und Wohltätigkeits-An- stalten. Beiträge zur Landesgeschichte. II. Teil. Statistische Angaben. III. Teil (in 2 Hälften). Ortsbeschreibung, nach den einzelnen Orten alphabetisch geordnet. Zeitungen, Kalender, Adreßbücher usw. Sarbrücker Kalender, Sarbrücken, Mengert’sche Buch- druckerei, seit etwa 1740. Eine Regierungs-Verordnung vom 7. Juli 1747 befiehlt, daß im Fürstentum Sarbrücken keine andern als diese Kalender „in quarto, wovon das Dutzend 7 Batzen kostet“, verkauft werden dürfen. Nassau-Sarbrückisches Wochen-Blatt, Sarbrücken, beim Hofbuchdrucker Chr. Hofer. Seit 1761 bis zur französischen Besetzung 1793. Durch fürstliche Verordnung vom 24. Januar 1761 einge- führt als „fürstliches Wochenblatt“. — Inhalt: Amtliche Ver-