VORWORT. Dieses Werk enthält eine Reihe von kritischen Aus- führungen, die ich im Laufe der letzten drei Jahre nieder- geschrieben habe. Obwohl die einzelnen Abschnitte in keinem unmittelbaren Zusammenhang miteinander stehen, bilden sie doch insofern ein Ganzes, als sie durch das, was ich wohl mein logisches „System“ nennen könnte, zusammengeschlossen sind. Sie führen teils besondere Seiten dieses Systems weiter aus, teils bringen sie grund- sätzlich neue, in meinen früheren Veröffentlichungen noch nicht angedeutete Gedanken in seinem Rahmen. Das Zweite gilt besonders von den Abschnitten über „Analyse und Synthese“, „Ganzheit und Kausalität“, „Das Zeit- erlebnis und der psychophysische Parallelismus“ und „Wahrscheinlichkeit und Freiheit“. Leipzig, den 12. November 1932. TT _ . . r Hans Driesch.