Full text: 69.1941 (0069)

Kathrin bereut 
Der hölzerne Franzose 
Weltkriegs-Poesie 
Einer zweimal hineingelegt 
Humor . *. . . . 
Der Schäfer verscherzt sein Glück 
Lied der Arbeit. . 
Ein Franzmann wird kuriert 
Saarländische Bergmannöbauern 
Die „Bliemches"-L)sterhaube 
Der Grubenschornstein (Gedicht) 
Edle Menschen . 
Der Kaiser und der Köhler 
Eine Sendung Feldpostbriefe 
Die Ehrenprobe 
Was gehört zum schönen Wobnen? . . . . 
Die Wursthaut in der Kantine 
Die rechte Hand vergreift sich 
Der gestohlene Tag . 
Kameraden der Arbeit 
Mein Gartenbeet 
Des jungen Bergmanns Feierabend (Gedickt) . 
Wuambu denkt selbständig . 
Hansi spricht am falscken Ort 
Die Sammeltasse 
Kleine Geschichten . . . 
Der fluckende Knappe (Gedickt) 
Seite 
Des Pfarrers Sau . 249 
Seltsame Medizin . . . 250 
Wilderergeschichten . 251 
Gemeinschaft (Gedicht) 252 
Bestraft« Neugier . . 252 
Rang-Erhöhung 253 
Die zugefrorene Telephonleitung 254 
Die Wiege . 254 
Junge Bergmannsmutter (Gedicht) 254 
Der „Linseler Grumpernschnaps" 255 
Eine Kappensihung in der Grube 255 
Der Haldenstempel 256 
Mein Urlaub (Gedicht) 257 
Kokos Abenteuer im Bergwerk ....... 258 
Der Bolzen im Schinken 260 
Im Bergsckacht 262 
Ist Krebs heilbar? 265 
Bergjungleute erproben sich im Reicksbcrufswett- 
kämpf . 266 
Allerlei über bergmännisches Brauchtum .... 267 
Unfallverhütungsbild 269 
Unfaüverhütungsbild 271 
Witze und Anekdoten 272 
Unfallverbütungsbild . . . i 273 
Bunkerhumor 274 
Unfallverbütungsbild 275 
Jedem ein treuer Begleiter im Iabre 1941 . . . 276 
Seite 
213 
214 
215 
217 
217 
218 
218 
219 
222 
226 
227 
228 
229 
230 
233 
234 
238 
239 
240 
241 
243 
243 
244 
245 
246 
247 
248
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.