Full text: 69.1941 (0069)

l 
SCHIBSSIHJFÄLLE können fast ausnahmslos vermieden werden, wenn der Schießmeister seine Vorschriften gewissenhaft beachtet. 
Förderwagen, aufgestappelteB Material usw. bieten keinen ausreichenden Schutz (Bild 1) ! 
Vor dem Schuß erst die Kameraden in ausreichende Deckung verweisen,sämtliche Zugänge zur Schußstelle absperren und die Zünd= 
hj masohine erst dann anschließen,wenn Du selbst in einem unsallsicheren Schießörtchen in Sicherheit bist. Ohren auf beim gleioh= 
zeitigen Wegtun mehrer Schüsse. Halte bei Versagern die vorgeschriebene Wartezeit von 15 Minuten ein.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.