Volltext: 63.1935 (0063)

31 
Themseufer entlang führen. Hier befindet sich 
auch die Trafalgar Square, auf der zu 
Ehren des Nationalhelden Lord Nelson eine 
korinthische Säule errichtet ist. Auf diesem 
freiem Platze, auf dem man immer Schwärme 
von Tauben und Möwen sieht, die die Säulen 
umkreisen, pulsiert tagsüber echt Londoner 
Leben. In der Nähe ist auch die bekannte 
Nationalgalerie und dicht dabei der große Block 
des Somerset House, in dem Teile der Univer¬ 
sität untergebracht sind. Mitten in der Straße 
steht die bekannte von Chr. Wren erbaute 
St. Clement-Danes-Kirche, die aus 
dem Jahre 1681 stammt. An 
diesem Bau ist der stufen¬ 
mäßige Aufbau seines im 
romanischen Stil gehaltenen 
Turmes sehr bemerkenswert. 
Von der Fleet Street ge¬ 
langt man durch einen Tor¬ 
bogen in den berühmten 
T e m p l e , einem Gebäude 
aus dem 12. Jahrhundert. 
Bis zur Themse reicht dieser 
ehemalige Klosterkomplex mit 
vier wunderbaren Jnnen- 
höfen. In ihrer eindrucks¬ 
vollen Schlichtheit wirkt diese 
mittelalterliche Architektur un¬ 
erhört auf den Beschauer. Noch 
heute dienen Teile dieses kost¬ 
baren Bauwerks der Londoner 
juristischen Gesellschaft als 
Studien- und Klubräume. 
Am Ende dieser Straße 
kommt man zum Ludgate 
Circus, eine der belebtesten 
Verkehrsknotenpunkte Lon¬ 
dons, und am Ende des 
Ludgate Hill liegt die S t. 
Paul's - Kathedrale. 
Diese repräsentative Kirche 
ist eines der Wahrzeichen der 
englischen Metropole. Einem 
Ruhmestempel gleich wirkt 
die Geschlossenheit und das 
Massige dieses Wunderwerkes 
englischer Renaissance, und 
hat heute die Bedeutung eines 
Nationaldenkmals. Durch ein 
Gewirr enger Straßen und 
Eäßchen führt von hier der 
Weg zum weltberühmten 
Mansion House. 
Tower, der als Festung angelegt, später 
Staatsgefängnis wurde, aber heute lediglich 
ein historisches Denkmal ist. Tausende Legen¬ 
den weben um diese festungsartige, alte, ver¬ 
witterte Burg. Vom Tower führt eine Straße 
zum Herzen der City, einem dreieckigen Platz, 
an dem, gegenüber der Bank von England das 
Mansion House liegt. Dies ist der Sitz 
des Lord-Mayor, also des Bürgermeisters von 
London. Ein gewaltiger Straßenzug, Cheap- 
fide, der sich bis zum Hyde Park hinzieht, be¬ 
ginnt hier in der City. Gleich am Anfang 
von Cheapside liegt die Guildhall, das
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.