Full text: 57.1929 (0057)

59 
Im Embaum über einen FIuy. 
kann. Während der Kläger die Namen der Anwesen¬ 
den aufruft, läßt der Zauberer den Pflock wie einen 
Kreisel rotieren, bis dann plötzlich beim Namen des 
Schuldigen das Rotieren aufhört und der Pflock um¬ 
fällt. 
Das erfolgt jedoch nicht immer, da vorher die An¬ 
wesenden gewöhnlich auch so schlau gewesen sind, dem 
Zauberer auch ihrerseits eine Gabe zu bieten. In 
diesem Falle ist dann eben jedermann unschuldig, und 
der Zc, derer ergreift einen Hahn oder einen Hund, 
schlachtet ihn und stellt fest, daß er es war, in dessen 
Körper Likundu gefahren war, um seine Teufelei zu 
begehen. 
Wenn das Orakel aber den Namen eines Anwesen¬ 
den offenbart, so wird derselbe gleich ergriffen. Nichts¬ 
destoweniger kann er sich dann noch rechtfertigen, in¬ 
dem er die „G i f t p r o b e" besteht. Wenn er die 
Einflößung des Giftes nun tatsächlich übersteht, so 
geschieht dies natürlich nur dadurch, daß er sich vor¬ 
her noch rasch mit dem Zauberer ins Einvernehmen 
zu setzen wußte. Sonst ist er, vertraut er lediglich 
seiner Unschuld, unrettbar verloren. Früher diente 
dann der Körper des „Gerichteten" den übrigen zum 
abschließenden Festmahl. 
(kboto: Illustration, Paris). 
Die Gewalt K-r Zauberer ist fast die einer Dynastie 
und man darf keineswegs glauben, daß diese sonder¬ 
baren Heiligen nun Schwindler seien; sie sind viel¬ 
mehr von ihrer Rolle ebenso fest überzeugt wie ihre 
gläubige Gemeinde, und wenn sie sich gut bezahlen 
lassen, so geschieht dies eben, weil sie an ihre Macht 
selbst glauben. 
Glücklicherweise ist die- Tyrannei der Zauberer des 
bösen Geistes nicht unbegrenzt. Denn neben ihnen 
gibt es auch noch eine Vereinigung von guten 
Medizinmännern, die M u f u m u. Sie kennen die 
Gegengifte und heilkräftige Kräuter, und sie finden 
sich auch zu Veranstaltungen gegen die bösen Ge¬ 
walten bereit. Den Körper mit weißen Linnenstreifen 
bandagiert, die ihr Skelett andeuten, tanzen sie mit 
der Inbrunst der rasenden Derwische. Auch wir 
sahen einen solchen feierlichen Tanz vor unserem Auf¬ 
bruch von Bengamissa." 
Bei diesen Eingeborenen handelte es sich um 
Bantu neger; kurze Zeit darauf sollte die Expedi¬ 
tion auch Gelegenheit haben, die berühmten 
P y g m ä e n. die Zwergvölker des aftikanischen
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.