Full text: 44.1916 (0044)

Borwort 3 
Kalendarium mit 100 jährigem Kalender, 
Bauernregeln, Gedenktagen, Arbeits¬ 
kalender, Sinnsprüchen usw 4 16 
(heuealogische Wotizen über das deutsche 
Reich und außerdeutsche Herrscher . . 17—18 
WeujahrsgrußdesBergmannskalenders 1916 19 
Pem Kaiser 20 
Ehrentafel der im Katnpf für das Vaterland 
ausgezeichneten Beamten und Arbeiter 
Kunstöeilage: Preußens Herrscherhaus, hinter 32 
Ein liaköes Jahrtausend Kohenzollernherr- 
schaft. Zur 500jährigen Jubelfeier des 
Brandenburg - Preußischen Herrscherge¬ 
schlechts . ? 28—34 
Gedicht: Flieg hoch und immer höher. 
Deutscher Aar 34 
Pas Kriegsjahr 1915 (13 Bilder) .... 35—54 
Sprüche 54 
Pie deutsche Atolle int Kriegsjahr 1915 . 55 60 
Gedicht: Der letzte Mann 60 
Pie Saarörücker Lande im Zeicheit des Welt¬ 
krieges (11 Bilder) 61—68 
Gedicht: Das erste deutsche Kriegsjahr . 68 
Per Kaiser an das deutsche Aokk nach Ab¬ 
lauf des ersten Kriegsjahres 69 
GeneralfeldmarschallvonKindenöurgslBild) 70—71 
Gedicht: Die Krankenschwester ..... 71 
Ein Oedenkblatt für Otto Weddigen (1 Bild) 72—73 
Gin künstliches Wergwerk (7 Bilder) . . 74 -80 
Die Kohle als Kriegsrüstung 80 
Kriegshumor 80 
Leivjägcr Klette 81—84 
Kriegsreime: Der bescheidene Hinden- 
t( - bürg — Unsere Tauben über Feindesland 84 
Wie können Kriegsöcschädigle vei Werstüm 
melung ihr Los vcröeffern? (7 Bilder) 65—89 
Pie Kokarde 90—91 
Kriegshumor 91 
Arau Lotte und ihre drei Aeldgrauen . . 92—94 
Gedicht: Siebrachen den heiligen Frieden 94 
Per Krieg als Ariedensstifter .' 95—96 
Gedicht: Pflicht 96 
Gedicht: Im Winterwald zur Kriegszeit 97 
Wie entltekt eine Wanzerplatte? (4 Bilder) 98—102 
Unsere Erfolge im ersten Kriegsjahr. . . 102 
Per Heldentod des Obersten Witter Weyt- 
Kanitch von Hreiffenthal 103—104 
Gedicht: Der Hauptmann und sein Hund 104 
Sind wir stärker geworden' 105—106 
Des Kaisers Schwert 106 
Pie Watstochter . 1(>7 109 
Gedicht: Drei Lebenszeichen 109 
Kriegshumor 109 
Per Landesverräter 110-113 
Was man alles aus Papier machen kann 113 
Saartouis (5 Bilder) 114 11« 
Gedicht: Auf deutscher Wacht 118 
Per Wetter 119 122 
Per Weg zum Wuhme 122 123 
Pie Wunden der Kriegsschiffe und ihre 
Heilung (4 Bilder) . 124 127 
Gedicht: Drei Grafen Spee 127 
Per Wrofeffor 128 131 
Kriegshumor 131 
Gedicht: D' Mobilmachung 132 
Kriegshumor . 133 134 
Allerlei Wissenswertes: 
Lage verschiedener Feste in 1916 1921. 
— Die Bevölkerung Deutschlands. Die 
preußischen Städte über 100000 Ein- 
wohner. — Die Millionenstädte der 
Erde. —Die deutschen Maße und Ge¬ 
wichte. Elektrische Maßeinheiten. - 
Gewichte und Größe unserer Münzen 135 
Die Zeichen der deutschen Münzstätten. 
—Vergleichung der Münzen verschiedener 
Staaten. — Höchste Erhebttngen der 
Erde. — Tiefstes Bohrloch. — Länge 
bedeutender Tunnels. - Die höchsten 
Bauwerke. Geschwindigkeitsunter¬ 
schiede. -- Zeitunterschiede zwischen 
mitteleuropäischer Zeit und den Orts¬ 
zeiten. Die Flaggen der europäischen 
Staaten 136 
Statistisches von den Saargruben .... 137 
Organisation der Kgl. Preußischen Berg¬ 
verwaltung . . ' 138—139 
Meamlenverzeichnis des Bergwerksdirektions¬ 
bezirks Saarbrücken. 140 148 
Organisation der Knappschaftsberufsge¬ 
nossenschaft . . . 148 149 
Organisation des Saarbrücker Knapp- 
schaftsvereins 149—150 
Nichtpreußische Bergwerksverwal¬ 
tungen 150—151 
Sonstige Steinkohlenbergwerke . . 151 
Jahrmarktsverzeichnis 152 153 
Post- und TelegrapHen-Taxe. . . . 154 
Merkblatt für Feldpostsendungen . 155 
Führer durch den Jnseratenanhang 156—157 
A n h a n g: Geschäftsanzeigen. 
-- Alle Wechte vorbehalten. Unberechtigter Wachdrnck wird strafrechtlich verfolgt. -— 
Verantwortlicher Redakteur des „Bergmannsfreund" und des „Bergmannskalenders" 
Theodor Vogel, 
Kgl. Bergwerksdirektionssekretär in Saarbrücken l, 
Leutnant der Landivehr 1, z. Zt. im Felde.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.