Full text: 40.1912 (0040)

Aktiengesellschaft für Bergbau und Ilüttenbetrieb. 
Arbeiterzahl: 
ca. 24000 
Berlin. 
Arbeitorzahl: 
ca. 24000. 
Kohlengruben: 
Gräfin Lanragrnbe, 
Eaurahüttegrube, 
Richters« h ächte, 
Dabenskogrnbe. 
Erzförderungen: 
bei Tarnowitz, 
„ Chorzow, 
„ Schmiedeberg i. Bgb. 
Hüttenwerke: 
Königshütte, Eanrahütte in Oberschlesien, 
Katharinahütte bei Sosnowice in Russisch-Polen, 
RIachownia bei Czenstochau in Russisch-Polen. 
Mascliinenbauaustalt: Eintrachthütte bei Schwientochlowitz. 
Erzeugnisse: 
Steinkohlen, Eisenerze. 
Roheisen (Paddel, Bessemer, Thomas und Giesserei) 
Siemens-Martin- und Thomas-Stahl. 
X 1 U L und diverses andere Formeisen aus 
Eisen und Stahl. 
Stabeisen, Universaleisen und Bandeisen aus 
Schweiss- und Flusseisen. 
Gruben- und Feldbahnschienen aus Fiusseisen 
und Stahl, fertige Gleisjoche für Feld- und 
Industriebahnen. 
Kessel-, Schiffs-, Konstruktions-, Riffel-, Well-, 
Sturz- ü. Modellbleche aus Fiusseisen u. Stahl. 
Röhren, gewalzte, auch verzinkt, aus Schweiss¬ 
und Flusseisen, nahtlose — für Lokomotiv- und 
Schiffskessel besonders geeignet —, Spülver¬ 
satzrohre mit Porzellanfutter. 
Stahl-Formguss aus Martinstahl für Eisen¬ 
bahnbedarf, Schiffbau, Lokomotiv- u. Maschinen¬ 
fabriken, Walzwerke usw., roh oder bearbeitet, 
insbesondere Stahlgussradsätze aller Art für 
Feldbahnen. 
Eisengusswaren aller Art, als Bau- und 
MaschineDguss, Walzen, Platten, Roststäbe, 
Tübbings für Schachtbauten usw. 
Verzinkerei: Wellbleeheindeckungen und 
Blecharbeiten jeglicher Art, zerlegbare, trans¬ 
portable Wellblechbuden für alle Zwecke, Wetter¬ 
lutten, Kohlenschütten, Grubenklosetts usw. 
Eisenbahnmaterial für Haupt- und 
Kleinbahnen, als: Eisenbahnschienen, eiserne 
Schwellen, Unterlagsplatten, Klemmplatten HK, 
sowie Gleisjoche, Laschen, Achsen, Bandagen, ge¬ 
presste Radsterne, gewalzte Radscheiben, kom¬ 
plette Radsätze, komplette Drehgestellgarni¬ 
turen aus gepresstem Blech für Personen- und 
Güterwagen, sowie sämtliche vorkommenden 
Zubehörteile aus gepresstem Blech, gepresste 
Tenderrahmenbleche, komplette Weichen und 
alle einzelnen Teile derselben, Gleiskreuzungen. 
Güterwagen bis zur grössten Tragfähigkeit 
für Normal-, Schmalspur- u. Feldbahnen, eiserne 
Kohlenwagen, Kalkdeckelwagen, offene und ge¬ 
deckte Güterwagen, Kessel- u. Bassinwagen zum 
Transport von Teer, Petroleum, Spiritus, Säuren 
usw., Bierwagen, Kohlenwagen von 20 t Trag¬ 
kraft mit 1500 und 1800 mm hohen Seiten¬ 
wänden, letzterer Typ als 15t-Kokswagen, ganz 
aus Pressteilen hergestellt (infolge des geringen 
Eigengewichtes noch als zweiachsige Wagen zu¬ 
lässig). — Rollböcke zum Transport von normal- 
spurigen Wagen auf Kleinbahnen, Bahnmeister¬ 
wagen, Erdtransport- und Kippwagen. 
Personenwagen f. Klein- u. Strassenbahnen. 
Sämtliche Federn für Haupt- und Klein¬ 
bahnwagen, sowie für Tender- u. Lokomotiven. 
Pressteile aller Art, auch für Automobile. 
Eisenkonstrnktionen aller Art, als: 
eiserne Brücken bis zu den grössten Stützweiten, 
Dächer, Hallen, Fördertürme, Separations - An¬ 
lagen, Hochofenger üste, eiserne Schachtausbau- 
ten, Drehscheiben und Schiebebühnen, sowie alle 
sonstigen Eisenkonstruktionen nach eigenen 
und fremden Entwürfen. 
Dampfmaschinen aller Art (Förder- und 
Wasserhaltungs-Maschinen usw.). AlleinigeAus- 
führung des Bauraan ff scheu Sicherheits¬ 
apparates für Fördermaschinen. 
Dampfkessel. — Reservoire, eiserne 
Schornsteine und sonstige Grobblecharbeiten. 
Fasson Schmiedestücke (in Gesenken ge¬ 
schmiedet oder gepresst). 
Maschinelle Gruben und Fabrik 
einrichtungeil. 
Walzwerkeinrichtungen, Kräne u. 
Transportvorrichtungen. 
Stein kolilenteer. 
Schwefelsanres Ammoniak. 
Benzol. — Zementkupfer.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.