Full text: 33.1905 (0033)

102 
Falkenberg 23 Jan. k, 12 Juni k, 18 Sept. k. Außer- 
dem an jedem Donnerstage des Jahres Schweinemarkt; 
Mt der Donnerstag auf einen Feiertag, so wird der 
Markt tags zuvor, also Mittwochs, abgehalten. 
Jüdische Feiertage verlegen den Markt nicht. —Forbach 
14 Febr. k, 9 Mai k, 8 Aug. k, 10 Oft. k. Außer¬ 
dem an jedem Dienstage und Freitage des Jahres 
Wochen markt. 
Groß Moyeuvre 24 April k, 17 Sept. (3) k. An jedem 
Donnerstage Wochenmarkt. — Güderkirch 26 Juli k. 
Hauingen 25 April kv Tuch, 28 Aug. kv Tuch. An jedem 
Dienstage, Donnerstage und Samstage Wochenmarkt. 
— Hiltprich 8 Mai Svielwaren. 
Lemberg 12 Juni k, 3 Oft. (2) k. 
Metz 2 März vp, 1 Mai (14) Messe, 26 Oft. vp. 
Außerdem 1. Am zweiten Dienstage jeden Monats 
und an dem jedem letzten Mittwoch des Monats vor- 
hergehenden Dienstage Pserdemarkt aus dem Mazellen- 
platze. 2. An allen Werktagen ein Schlachtviehmarkt 
im Schlachthofe. 3. Am zweiten Donnerstage eines 
jeden Monats, mit Ausnahme der Monate März und 
Oktober, ein Nutz- und Zuchtviehmarkt im städtischen 
Schlachthofe. 4. An jedem Samstage Ferkelmarkt auf 
dem Domplatze. 5. An jedem Dienstage, Donnerstage 
und Samstage: ») Gemüsemarkt auf dem Jakobsplatze; 
b) Obst-, Geflügel-, Eier-, Butter-Markt aus dem 
Domplatze) c) Getreidemarkt auf dem Ludwigsplatze) 
ä) Heu- und Strohmarkt auf dem Theobaldsplatze) 
a) Holzkohlen- und Brennholzmarkt auf dem Mazellen- 
platze. 6. Am letzten Samstagezeden Monats während 
der letzten 6 Monate des Jahres Rübsamenmarkt auf 
dem Ludwigsplatze. 7. An jedem Wochentage, mit 
Ausnahme der Samstage, Gerümpelmarkt auf dem 
Felix-Marechalstaden. — Mörchingen 9 Juli Messe. 
An jedem Mittwoch des Jahres Getreidemarkl 
und am ersten und dritten Mittwoch jeden Monats 
Schweinemarkt; fällt der Mittwoch auf einen gesetzlichen 
Feiertag, so findet der Markt tags vorher statt. Außer¬ 
dem an jedem Freitage Eier- und Buttermarkt. 
Pfalzburg 13 Aug. (3) k. Außerdem an jedem Freitage 
Wochenmarkt. — Püttlingen 9 Jan. v, 12 Jan. 
Schw., 26 Jan. Schw., 9 Febr. Schw., 13 Febr. v, 
23 Febr. Schw., 9 März Schw., 13 März v, 30 März 
Schw., 10 April v, 13 April Schw., 27 April Schw., 
8 Mai v, 11 Mai Schw., 25 Mai Schw., 8 Juni 
Schw., 12 Juni k, 19 Juni v, 29 Juni Schw., 10 Juli v, 
13 Juli Schw., 27 Juli Schw., 10 Aug. Schw., 
14 Aug. v, 31 Aug. Schw., 11 Sept. v, 14 Sept. 
Schw., 28 Sept. Schw., 12 Okt. Schw., 23 Oft. v, 
26 Okt. Schw., 9 Nvv. Schw., 13 Nov. v, 11 Dez. 
v, 14 Dez. Schw., 28 Dez. Schw. Außerdem an 
jedem Donnerstage Wochenmarkt. 
Saaralben 24 April k, 19 Juni k, 13 Nov. k. Außer¬ 
dem an jedem Donnerstage Wochenmarkt. — Saar¬ 
burg 12 Juni k, 3 Sept. (3) k. Außerdem Viehmarkt 
alle 14 Tage an demjenigen Dienstage, welcher dem 
Donnerstags-Viehmarkte in Zabern vorausgeht; fällt 
der betr. Dienstag aus einen kath. Feiertaa, so wird der 
Markt tags vorher (Montag) abgehalten, füllt er dagegen 
auf einen jüd. Feiertag, so findet er 8 Tage vorher 
am Dienstage statt. — Saargemünd 4 Jan. v, 1 Febr. v, 
1 Mürz v, 15 März k, 5 April v, 3 Mai v, 7 Juni v, 
5 Juli v, 2 Aug. v, 6 Sept. v, 29 Sept. k, 4 Okt. v, 
8 Nov. v, 6 Dez. v, 11 Dez. k. An jedem Dienstage 
und Freitage Wochenmarkt, verbunden mit Ferkelmarkt. 
Fällt der Dienstag oder Freitag ans einen gesetzlichen 
Feiertag, so findet der Markt am folgenden Wochen¬ 
tage statt. — St. Avold3 April k, 27 Aug. k. Außer¬ 
dem an jedem Freitage Wochenmarkt. 
Waldwiese 9 März k, 6 Juli k. 
Fürstentum Birkenfeld. 
Birkenfeld 3 Jan., 30 Jan. p, 31 Jan., 14 Febr., 7 März 
kvp, 23 März, 4 April kvp, 18 April, 2 Mai, 16 Mai, 
6 Juni, 4 Juli, 25 Juli, 5 Sept., 19 Sept., 3 Okt., 
17 Okt. kvp, 7 Nov., 21 Nov., 5 Dez. kvp, 19 Dez. 
Fischbach 10 Okt. 
Herrstein 19 Juli, 16 Nov. — Hoppstädten 15 März, 
31 August. 
Idar 19 Jan. Schw,, 29 Juni k, 23 Nov. Schw., 
21 Dez. kSchw. 
Oberstem 6 Jan. v, 3 Febr. v, 3 März v, 7 April v. 
5 Mai, 3 Nov. v, 8 Dez. v, 15 Dez. k. 
Sötern 23 Febr., 13 April, 27 Juli, 26 Sept. 
Türkismühle 5 April v, 30 Aug. v. 
Veitsrodt 20 März, 8 Mai, 20 Juni, 24 Juli, 22 Aug., 
25 Sept., 23 Okt. 
Wolfersweiler 21 März, 1 Mai, 27 Juni. 10 Aug., 
31 Okt., 28 Nov. 
Bayrische Pfalz. 
Bezirksämter Homburg, Kusel, Kaiserslautern,Zweibrücken, 
Llinbau, Neustadt, Pirmasens. 
Blieskastel 4 Sept. k, 5 Sept. v. Viktualienmarkt am 
Dienstage und Samstage. 
Homburg 1 Okt. (2) k. (Fruchtmarkt f Mittwoch). 
Kaiserslautern 14 Febr. pFohlen, 21 März pFohlen, 
21 Mai (3) k, 19 Okt. pFohlen, 14 Nov. (3) k. Vik¬ 
tualienmarkt Dienstag, Tonnerstag und Samstag, 
(fi Dienstag.) — Kusel 7 März k, 4 April k, 
23 Mai k, 5 Sept. k, 12 Dez. k. Rindvieh- und 
Schweinemarkt am ersten und dritten Dienstage im 
August, am ersten und vierten Dienstage im Sep¬ 
tember, sonst am zweiten und vierten Dienstage im 
Monate. Im Oktober und November bedeutende Ge¬ 
müse- (Weißkraut) und Kartoffelmärkte. (Wochenmarkt 
+ Freitag) 
Landau 7 Mai (3) k, 10 Sept. (3) k. Viehmarkt alle 
14 Tage am Dienstage. Wochenmarkt: Dienstag, 
Donnerstag und Samstag. — Lauterecken 25 April k, 
13 Aug. (2) k, 23 Oft. k. Viehmärkte am vierten 
Montage im Januar, Februar, Mai, Juni, Juli, am 
zweiten Montage im August und Dezember, am 
zweiten und vierten Montage im März, April, Sep¬ 
tember, Oktober und November, dann am zweiten Mittwoch 
im Mai und am Dienstage vor Weihnachten. Wenn 
christl. oder jüdischer Feiertag, am Dienstage. 
Neustadt a. d.H. 2 Juli (2) k in Winziugen, 3 Sept. 
(2) k, 19 Dez. (3) k. Viehmürkte alle vierzehn Tage 
am Dienstage.^ 
Pirmasens 2 Mai (2) k, 5 Sept. (2) k. Wochenmarkt 
an jedem Dienstage, Donnerstage und Samstage. 
Ouirnbach 24 Aug. k Preiszuchtvieh, 15 Nov. k. Vieh¬ 
markt am ersten und dritten Mittwoch jeden Monats 
(im August am 24. statt am 16.). Pserdemarkt am 
dritten Mittwoch im Februar, März und November. 
Wolfstein 5 März k, 6 März v, 14 Mai k 15 Mai v, 
27 Aug. k, 28 Aug. Hauptpreiszuchtviehm., 30 Okt. 
Weitere Viehmürkte am 2. Donnerstage im Sept. 
und Novbr. 
Zweibrücken 6 April k, 9 Mai k, 18 Juli k, 3 Okt. k, 
30 Nov. k. Viehmärkte am ersten und dritten Donners¬ 
tage jeden Monats; Fohlen- und Pferdemarkt gelegent¬ 
lich des Pferderennens jeweils am 2. Renntage und am 
2. Donnerstage im März.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.