Full text: 1.1873 (0001)

— 23 — 
10. Monat. October 1873. 31 Tage. 
Wochent. 
D. 
Evang. Malender. 
Kath. Kalender. 
Mitttm 
115 
Hedwig 
'Theresia 
'M 
Dann. 
■16 
Gallus 
Gallus 
m 
Freit. 
17 Florentin 
Florian, Martha 
Samst.U8 Lucas Ev. 
Lucas Ev. 
I i? 
43. W. 
E v. Boni Gichtbrüchigm, Matth. 9. Ep. Eph 
. 4. 
Kath. Von des Königs Sohn, Joh. 4. 
r 
Sonnt. 
19 
19. n. Tr. Ferdin. 19. n. Tr. Ferdin. 
Mont. 
20 
Wendelin 
Weudelin 
Dienst. 
21 
Ursula 
Ursula G 
Mittw. 
22 
Cordula 
Cordula 
à 
Donn. 
23 
Severinus 
Severin 
à 
Freit. 
24 
Salome 
Evergislus 
Samst. 
25 Adelheid, Crispin 
Crispinas 
ia q,r ® v. Vom hochzeitlichen Kleide, Matth. 22. Ep. Eph. 5. 
' ' Kath. Vom Scholksknccht, Matth. 18. 
Sonnt. ¡26¡20. n. Tr. Ama nd 
2O.N.T. Amandus 
Mont. 
27!Sabina 
Sabina 
JÍ 
Dienst. 
28!Simon, Inda 
Simon, Judas 
Narcissus ) 
ft* 
Mittw. 
29 Engelhard 
Donn. 
30 Hartmann 
Theonestus 
Freit, j 
31 Wolfgang Wolfgang -f 
JL 
Hundertjähriger Kalender. ! Bauernregeln. 
Oktober bis 12. alle Tage uube- ^ Auf 2t. Gallustag 
ständig; vom 13. bis 15. ist cs sehr kalt, ^ Muß jcder Apfel in seinen Lack, 
dann mittelmäßig kalt und zweifelhaft s sfällt der erste Schnee in Dreck, 
bis zum 25.; den 26. etwas Rege», So bleibt der ganze Winter ein Geck, 
ebenso den 27. und 28.; 29. und 30. Wenn Gallus kommt, hau ab denKohl. 
kalt, am 31. Regen. Er schmeclt im Winter, trefflich wohl.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.