Volltext: 1979/1980 (10.1979/80(1982))

1096 10 [ZEHN] Jahre Skäl-Club Saarbrücken. Entstehung und Be¬ 
deutung der Skäl-Bewegung. — In: Rund um den Becker 
Turm. Ausg. 78. 1979, S. 30. Mit 1 Abb. 
c. Nachrichtenwesen 
s. a. 38, 1116, 1121, 1124, 1462, 2852, 2956 
1097 AKTIONSPROGRAMM 1979. 1980. Deutscher Postverband, 
Landesverband Saar. — Saarbrücken 1979—1980. 
1098 AMTLICHES Fernsprechbuch 17, Bereich Saarbrücken. Ausg. 
1979/80; 1980/81. Mit Branchen-Fernsprechbuch. Hrsg. v. d. 
Oberpostdirektion Saarbrücken: — Saarbrücken: Fernmelde¬ 
amt 1979—1980. 
Ausg. 1979/80. Stand Januar 1979. 981, 208 S. 
Ausg. 1980/81. Stand Januar 1980. 1112 S. 
Branchen-Fernsprechbuch. Ausg. 1980/81. Stand 31. Januar 1980. 
Ausg. April 1980. 220 S. 
1099 BEZIRKSBLATT der Oberpostdirektion Saarbrücken. 1979. 
1980. — Saarbrücken 1979—1980. 
1100 POSTGESCHICHTLICHE Blätter der Oberpostdirektion Saar¬ 
brücken. Jg. 28. 1980. — Neustadt/Weinstraße 1980. 
1101 AUFSTELLUNG der Post-Haltestellen aus dem Jahre 1855. — 
In: Mitteilungsblatt ARGE-Saar 1978. Nr 2, S. 12—19. 
1102 EBENAU, Wilhelm: Der Wiederaufbau des Post- und Fern¬ 
meldewesens in der französischen Besatzungszone nach 1945. 
Erinnerungen an das Deutsche Postzentralamt in Rastatt. — 
In: Archiv f. dt. Postgeschichte. H. 1/1979, S. 41—57. Mit 
Abb., Kt. u. graph. Darst. 
1103 GERNDT, Fritz: ... denn bei der Post geht's jetzt sehr 
schnell. Neue Technik auf breiter Front. — In: Saarwirt¬ 
schaft. Jg. 35. 1979, S. 256—257. Mit Abb. 
Betr. Fernmeldeamt u. Oberpostdirektion Saarbrücken. 
1104 HIPP, Hartmut: Nachrichtentechnik für die öffentliche Sicher¬ 
heit. — In: Neue Zürcher Ztg v. 16. 7. 1980. Mit 1 Abb. 
Betr. auch das Rettungsleitnetz des Saarlandes. 
1105 LEICK, Walter: Moselle. Eine postgeschichtliche Studie über 
Deutsch-Lothringen. — Rehlingen: Selbstverl. 1980. 49 S. Mit 
Kt. u. Faks. 
1106 LENK, Anton: Weniger schreiben — mehr telefonieren. 
Oberpostdirektion Saarbrücken ein „rentables" Unterneh¬ 
men. — In: Arbeitnehmer. Jg. 27. 1979, S. 51. 
125
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.