Full text: 1973/1974 (7.1973/74(1976))

485 
HAGER, Josef: Die saarländischen Sparkassen nach der kom¬ 
munalen Gebietsreform. — In: Saarl. Kommunal-Zs. Jg. 24. 
1974, S. 228—232. 
486 HAUSHALTSREDE des saarländischen Ministers für Finan¬ 
zen und Forsten anläßlich der Ersten Lesung des Entwurfs 
des Haushaltsgesetzes 1974. 1975. — [Saarbrücken 1973— 
1974.] 
1974. Am 24. Oktober 1973. Alfred Wilhelm. 
1975. Am 6. November 1974. Konrad Schön. 
487 MOENCH, Dietmar: Saarländische Aspekte des neuen 
Grundsteuerrechts. — In: Saarl. Kommunal-Zs. Jg. 23. 1973, 
S. 183—187. Mit 1 Abb. 
488 MÜLLER, Hans: Neues Gesetz über den kommunalen Finanz¬ 
ausgleich im Saarland. — In: Saarl. Kommunal-Zs. Jg. 24. 
1974, S. 121—128. 
489 PITSCH, Dieter: Sparkassen — für den Saarländer ein Be¬ 
griff. — In: Rund um den Becker Turm. Ausg. 50. 1974, 
S. 35. 
490 RASSIER, Heinrich: Der Schuster Peter Schwan aus St. Wen¬ 
del und die Zollbeamten der königlich-preußischen Regie¬ 
rung mit ihrem Sitz in Ottweiler. — In: Ottweiler Ztg, Jg. 17. 
1974, Nr 9. 
Aktenstück d. Stadtarchivs St. Wendel von 1818 Zollschwierigkei¬ 
ten betr. 
491 SCHMITT, Bernhard: Das Eppelborner Notgeld und die gro¬ 
ße Inflation. — In: Saarheimat. Jg. 17. 1973, S. 230—232. 
Mit Abb. 
492 [THEIL, Wolfgang:] Marktanteil der saarländischen Spar¬ 
kassen liegt über dem Bundesdurchschnitt. = LGS-Wirt- 
schaftsberichte. 1973. Nr 8, 4 S. 
Einzelne Kreditinstitute s. a. 1551 
493 1874—1974. Seit 100 Jahren Ihr guter Partner: Kreisspar¬ 
kasse HOMBURG-Saar. — (Homburg-Saar 1974: Ermer.) 
4 ungez. Bl. [Umschlagt.] 
494 POHL, Manfred: Die Geschichte der Saarländischen Kredit¬ 
bank. Saarbrücken 1972. [SB. Bd 6, Nr 499.] 
[Bespr.:] Adam, Bernd. — In: Zs. f. d. Gesch. d. Saargegend. Jg. 21. 
1973, S. 183—184. 
— . — In: Saarheimat. Jg. 18. 1974, S. 48. 
495 Älteste Privatbank der Saar: RÖCHLING BANK. — In: 
Rund um den Becker Turm. Ausg. 50. 1974, S. 42—43. Mit 
Abb. 
59
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.