Full text: Interkommunale Zusammenarbeit im Saar-Lor-Lux-Raum

Die Deutsche Bibliothek - CIP-Einheitsaufnahme 
Schulz, Christian: 
Interkommunale Zusammenarbeit im Saar-Lor-Lux-Raum : staatsgrenzenüberschreitende lokale Inte¬ 
grationsprozesse / Christian Schulz. Fachrichtung Geographie der Universität des Saarlandes. - Saar¬ 
brücken : Fachrichtung Geographie der Univ. des Saarlandes, 1998 
(Saarbrücker geographische Arbeiten ; Bd. 45) 
Zugl.: Saarbrücken, Univ., Diss., 1998 
ISBN 3-924525-45-5 
Umschlag: 
Das Schrägluftbild zeigt den zentralen Bereich des Parc International d'Activité (PIA), eines ^¡nationa¬ 
len Gewerbeparks, der auf brachgefallenen Flächen der Eisen- und Stahlindustrie im Tal der Chiers 
zwischen Longwy (Frankreich), Rodange (Luxemburg) und Athus (Belgien) entwickelt wurde (Blick 
nach Osten, im Hintergrund die Ortslagen Rodange und Athus). Unter dem Namen Pôle Européen de 
Développement (PED) wurden in einem Radius von 20 km um das hier dargestellte Grenzdreieck ne¬ 
ben dem PIA weitere Gewerbeflächen erschlossen, vor allem aber die infrastruktuelle Anbindung des 
Gebietes an den überregionalen Verkehr verbessert. Städtebauliche Aspekte im Umfeld der Indu¬ 
striebrachen, der Wohnungsbau sowie die Beseitigung ökologischer Folgelasten (kontaminierte Bö¬ 
den, verschmutzte und verbaute Fließgewässer) wurden hingegen vernachlässigt. Insgesamt konnten 
zwischen 1985 und 1995 knapp 5.000 industrielle Arbeitsplätze geschaffen werden, davon etwa ein 
Drittel im Bereich des PIA. Aufnahme: André Humbert, Nancy, 1995. 
ISBN: 3-924525-45-5 
ISSN: 0536-1491 
© Alle Rechte Vorbehalten 
Universität des Saarlandes 1998 
Imprimé en Allemagne / Printed in Germany 
Druck: Kopier- und Druckcenter Gerhard Pirrot, Saarbrücken-Dudweiler
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.