Full text: WS 1988/89 (0080)

Philosophische Fakultät 
Dekan 
Prodekane 
Univ.-Professor Dr. phil. Reinhard SCHNEIDER 
Univ.-Professor Dr. theol. Karl-Heinz OHLIG 
Univ.-Professorin Dr. phil. Magdalene BAUS 
Univ.-Professorin Dr. phil. Renate JACOBI 
Univ.-Professor Dr. phil. Albert RAASCH 
3000001 Dekanat 
Gebäude 10, Erdgeschoß, = 2300, 3300 
Geöffnet Mo-Fr 9.00-12.00 Uhr 
FRISCH, Inge, Zi. 02, = 2300, 3300 
NOLL, Daniela, Zi. 01, = 2300, 3300 
BRESSELSCHMIDT, Monika (vormittags), = 2300, 3300 
Sprechstunden des 
Dekans nach Vereinbarung 
3000900 Fakultätskatalog 
Gebäude 10, Untergeschoß 
HAAG, Beate, 
Bibl.-Oberinspektorin, = 2396 
MARX-REICHERTZ, Doris, @ 2396 
Hausmeister: 
Gebäude 10, 12 
Gebäude 11, 35 
Gebäude 11. 35 
KLEIN, Burckhard, = 4052, Whg. = 2498 
HEPP, Willi, = 2389, Whg. = 2198 
SOLD, Joachim, @ 2399, Whg. = 2398 
In der Philosophischen Fakultät besteht mit Wirkung vom 1. 10. 1980 eine Zentralstelle 
für Prüfungsangelegenheiten der Philosophischen Fakultät. Zu ihr gehören folgende 
Funktionen: 
1 Ausschuß für die Promotion 
Vorsitzender: Der Dekan der Philosophischen Fakultät 
2. Ausschuß für die Magisterprüfung 
Vorsitzender: Der Dekan der Philosophischen Fakultät 
Ausschuß für die Diplom-Psychologen-Prüfung 
Vorsitzender: Univ.-Prof. Dr. Peter ORLIK 
Ausschuß für die Diplom-Geographen-Prüfung 
Vorsitzender: Privatdozent Fil. Dr. Dietrich SOYEZ 
Ausschuß für die Diplom-Soziologen-Prüfung 
Vorsitzender: Univ.-Prof. Dr. Wigand SIEBEL 
Prüfungsamt für Diplom-Übersetzer und Diplom-Dolmetscher 
Prüfungsordnung vom 12. 7. 1978: . 
Vorsitzender: Akademischer Direktor Dr. Egbert TÜRK 
Vertretung: Peter MATT 
Ausschuß für die Zwischenprüfung 
Mitglieder: Die Prodekane der Philosophischen Fakultät 
Vorsitzender: N. N. 
8. Fakultätsbeauftragter für die Lehramts-Prüfungen: N. N 
Die Geschäftsstellen für die unter Nr. 3, 4, 5 und 6 genannten Prüfungen befinden sich 
in den jeweiligen Fachrichtungen. Öffnungszeiten sind dort zu erfahren. 
Die Geschäftsstelle für die übrigen Prüfungen befindet sich im Dekanat: Sprechstunden 
vgl. Anschlag.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.