Full text: SS 1986 (0075)

Fachbereich 1 — Rechtswissenschaft 
1. Vorlesungen, Übungen, Arbeitsgemeinschaften 
Die in Klammern angegebenen Semesterzahlen entsprechen den Empfehlungen 
des Studienplans (im Dekanat und in der Zentralen Studienberatung, Bau 1.2 er- 
hältlich). Das Lehrangebot entspricht der Neufassung der saarländischen Juristen- 
ausbildungsordnung (JAO); es ist auf einen Studienbeginn im Wintersemester 
zugeschnitten. 
Soweit einzelne Lehrveranstaltungen in Gruppen stattfinden, wird die Art der Auftei- 
jung der Studierenden auf die Gruppen am Schwarzen Brett bekanntgegeben. 
Für alle Übungen ist die 1. Hausarbeit bereits am Ende der Vorlesungszeit des Win- 
tersemesters ausgegeben worden. Bei Einsendung eines adressierten Freium- 
schlags an das Sekretariat des Übungsleiters wird der Aufgabentext zugesandt. 
1.1 Allgemeines 
1001. Einführung in das Recht 
(für Studenten der Wirtschaftswissenschaft) 
Mo. Mi 8—10., Auditorium Maximum 
1002. 
Einführung in die Volkswirtschaftslehre 
(gleichzeitig „Einführung in die Volkswirtschafts- 
lehre für Juristen” und „Grundzüge der Voiks- 
wirtschaftslehre für Sozialkundestudenten”) 
Di 8.30—10. 14.30-—16. Auditorium Maximum 
19023. 
Römisches Recht 
(2. Semester) 
Mo 10—12. Saal 118 
1004. 
Verfassungsgeschichte der Neuzeit 
{2. Semester) 
Do 10—1°2 Saal 117 
1005. 
Rechtsphilosophie | 
(4. Semester) 
Mi 11— 12. Saal 120 
1006 
Juristische Methodeniehre 
(6. Semester) 
2stündig 
Zeit und Ort werden noch bekanntgegeben 
Kriminologie | — Grundzüge — 
(4. Semester) 
Mo 16— 18 Saal 118 
1007. 
1008. 
Grundzüge des Urheber- und Erfinderrechts 
(4. Semester) 
Do 8—10: Saal 117. 14täglich 
1009. 
Rechtsvergleichung 
(6. Semester) 
Di 11—13.15. Europa-Institut, Bau 9 
1010. 
Völkerrecht 
(6. Semester) 
Do 9— 10. Fr 9——11. Saal 114 
Bauart 
Albeck 
Jahr 
Wadie 
Baratta 
\V 
N. 
Müller-Dietz 
Hönn 
Adi 
Beck 
Ar
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.