Full text: SS 1963 (0029)

Studentenwerk der Universität des Saarlandes e. V. 
Bau 12, rechter Seiteneingang, Tel. 23890 und 21351 Apparat 4970 
Außenstelle Homburg: Bau 22, linker Eingang, Tel. 471, Apparat 340 
Sprechstunden: siehe Anschlag bei den einzelnen Abteilungen 
Vorstand 
Vorsitzender: Prof. Dr. rer, pol. Wolfgang KILGER, 
Stellvertretander Vorsitzender: Prof, Dr. phil. Thomas FINKENSTAEDT. 
Mitglieder: Prof, Dr. iur, Günther JAHR 
Gerichtsreferendar Detlev SCHUMACHER. 
N. N. 
Geschäftsführer 
Dipl.-Volksw. Wolfgang KLOPPELT 
Das Studentenwerk hat die Aufgabe, die Studierenden der Universität 
des Saarlandes sozial zu betreuen und zu unterstützen. Aus dieser Auf- 
gabenstellung ergeben sich für das Studentenwerk folgende Arbeitsgebiete: 
1. Allgemeine Studienförderung und Studiendarlehen („Honnefer Modell”), 
2. Verwaltung und Betrieb der Studentenwohnheime in Saarbrücken und 
Homburg, 
3. Verwaltung und Betrieb der Mensa in Saarbrücken, Verwaltung der 
Mensa in Homburg. 
4.Das Studentenwerk vermittelt, soweit vorhanden, den Studierenden 
nach ihrer Ankunft möblierte Zimmer in Saarbrücken bzw. Homburg 
und Umgebung. 
5. Durchführung des Studentischen Jugendarbeitsprogrammes. 
Die Studentenwohnheime bieten einer gewissen Anzahl von Studentinnen 
und Studenten aller Fakultäten Wohnmöglichkeit. Über die Aufnahme in die 
Heime entscheiden die Aufnahmeausschüsse. 
Die monatlichen Mietpreise liegen z. Zt. zwischen DM 15,— und DM 60,—. 
Eine Mensa academica sowie Lese- und Aufenthaltsräume stehen den 
Studierenden sowohl in Saarbrücken (Bau 12) wie in Homburg (Bau 22) zur 
Verfügung. 
Die Preise für Studentenmahlzeiten betragen z. Zt.: 
Mittagessen 
Abendessen 
Eintopf . 
‚DM 1,10 
DM 0,70 
DM 0,70
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.