Full text: SS 1953 (0010)

Das Lehrprogramm umfaßt: 
1. zur Erlangung der Lizenz, eines 
Diploms oder zur Zulassung zum 
Staatsexamen ein Studium von 
3 Jahren; 
2. zur Erlangung des Doktorgrades 
ein Studium, dessen Bedingungen 
aus einer besonderen Promotions- 
ordnung zu ersehen sind. 
L’Enseignement comporte d’autre 
part: 
1.des Etudes d’une duree de trois 
annees, pour l’obtention d’une Li- 
cence et du Staatsexamen; 
2.dans des conditions indiquees ci- 
apres, des etudes pour l’obtention 
du Doctorat. 
Vorlesungen und Übungen 
Cours et Exercices 
(Verteilung der Vorlesungen und Übungen auf die Studienjahre s. S. 58) 
Repartition des Cours et Exercices par annee d’etudes, voir page 58) 
I. Juristische Sektion 
Section jJuridique 
Römisches Recht und 
Rechtsgeschichte 
Droit romain et Histoire du Droit 
Römisches Recht und Geschichte des Römischen Rechts II 
Droit romain et Histoire du Droit romain II 
Imber!1 
Rechtsgeschichte II 
Histoire du Drait Il 
CArdascia 
Römischrechtliches Doktorandenseminar 
Droit romain (Doctorat) 
Senn 
Privatrechtsgeschichte (für Doktoranden) 
Histoire du Droit prive (Doctorat) 
Cardascia 
Geschichte des öffentlichen Rechts 
Histoire du Droit public (Doctorat) 
(für Doktoranden) 
Perrtin 
Bürgerliches Recht 
BGB, Schuldrecht (allgemeiner Teil) 
BOB, Obligations (partie generale) 
Droit civil 
Lange 
BGB, Erbrecht 
BGB, Droit successoral 
Wolany 
Grundzüge des französischen und vergleichenden Zivil 
rechts II. 
Principes du Droit civil francais et compare II. 
O1 
Praktikum im Bürgerlichen Recht für Anfänger 
Cours de pratique de Droit civil pour debutants 
BAaudouxX 
1
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.