Full text: SS 1953 (0010)

eingetragen worden ist, alle Stu- 
dienunterlagen ausgehändigt. Bei 
der Exmatrikulation ist das Studien- 
buch dem Universitätssekretariat 
vorzulegen. Der Studentenausweis 
wird eingezogen. 
Fernexmatrikulationen und Ex- 
matrikulationen im Auftrage ande- 
rer Studenten erfolgen nicht. 
X. Beurlaubungen 
aus fachlichen oder aus persön- 
lichen Gründen 
Ein Studierender, der aus dringen- 
den Gründen von dem Belegen der 
Vorlesungen während eines Seme- 
sters befreit werden möchte, muß 
im voraus die Genehmigung der 
Fakultät einholen. 
Beurlaubungen aus fachlichen Grün- 
den (Auslandsstudium) können nur 
in Ausnahmefällen und nach zwei- 
semestrigem Studium an der Uni- 
versität des Saarlandes durch den 
Fakultätsrat genehmigt werden. 
stree dans le livret universitaire par 
le Decanat interesse. 
Lors de la radiation, la carte d’iden- 
tite€ d’etudiant est retiree. 
Les radiations par correspondance 
ou par procuration ne sont pas ad- 
mises. 
X. Mises en conge universitaire ou 
pour convenances personnelles 
L’etudiant qui, pour des raisons se- 
rieuses, desire etre dispense de l’ob- 
ligation de suivre les cours pendant 
un semestre, doit en faire ä l’avance 
la demande ä sa Faculte. 
Les mises en congeE universitaire 
(pour etudes ä l’etranger) ne peu- 
vent etre accordees par le Conseil 
de Faculte€ que dans des cas excep- 
tionnels. 
L’autorisation suppose deux semes- 
tres d’etudes ä l’Universite€ de la 
Sarre. 
15
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.