Full text: SS 1951 (0006)

Institut für Tierbiologie 
Bau 3, Nordflügel, 2. Stock 
Direktor — Directeur 
Leiter der 
Travaux: 
Übungen — Chef de 
Studienordnung 
Die normale Studiendauer beträgt 
4 Jahre (8 Semester), nach deren 
Ablauf die Studierenden, die die 
Jahresprüfungen bestanden haben, 
den Titel „Licencie es-Sciences“ 
erwerben können (Naturwissen- 
schaftliche Lizentiatur) . 
Nach einem weiteren Jahr (2 Se- 
mestern) persönlicher Arbeit haben 
die Lizentierten die Möglichkeit, 
der Fakultät eine Studienarbeit 
vorzulegen und damit für das 
„Diplöme d’Enseignement supe- 
rieur“ (Lehrlizentiatur) theoreti- 
scher oder technischer Richtung zu 
optieren. 
Die Lizenz umfaßt 4 Bescheini- 
gungen über Hochschulstudien, 
deren erste obligatorisch ein Zeug- 
nis des bestandenen Vorexamens 
über Mathematik, Physik und 
Chemie (M.P.C.) oder Physik, 
Chemie und Naturwissenschaften 
(S.P.C.N.) ist. Die Bedingungen 
können auf dem Sekretariat der 
Falkultät eingesehen werden. 
Die Lizenz umfaßt außerdem drei 
andere Certificats nach Wahl des 
Studierenden. 
Die Fakultät bereitet auf folgende 
Certificats vor: 
Differential- und Integralrech- 
nung (Analysis) 
Theoretische Mechanik 
angewandte Mechanik 
angewandte Analysis 
Institut de Biologie Animale 
Bätiment 3, aile nord, 2e etage 
R. HUSSON, Dr. es-Scienoes, 
Professeur ord. 
R. LEGENDRE, Licencie es- 
Sciences 
Organisation des Etudes 
La duree normale des etudes est 
de 4 annees (8 semestres) au bout 
desquelles les Etudiants qui ont 
satisfait aux examens internes de 
la Faculte peuvent obtenir le 
Grade de „Licencie es-Sciences“ 
Apres une annee supplementaire 
(2 semestres) de travail personnel, 
les etudiants licencies ont la possi- 
bilite de presenter devant la Fa- 
culte& un memoire et peuvent ob. 
tenir un Diplöme d’Enseignement 
superieur d’ordre th6eorique ou 
technique. 
La Licence comprend 4 certificats 
d’etudes superieures dont le pre- 
mier est obligatoirement un cer- 
tificat de propedeutique portant 
sur les Mathematiques, la Physi- 
que et la Chimie (M.P.C.) ou sur 
la Physique, la Chimie, et les 
Sciences naturelles (S.P.C.N.) sui- 
vant le programme officiel de- 
Dose au secretariat de la Faculte. 
La licence comporte en outre trois 
autres certificats au choix du 
candidat. 
La Faculte des Sciences prepare 
les certificats suivants: 
Calcul differentiel et intögral 
(Analyse) 
Mecanique rationnelle 
Mecanique appliquee 
Analyse appliquee
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.