Full text: SS 1950 (0004)

erforderlichen Unterlagen sind 
über die zuständige Fakultät beim 
Ministerium für Kultus, Unter- 
ticht und Volksbildung vorzulegen, 
Unvoliständig ausgefüllte und 
nicht beglaubigte Anfräge wer- 
den nicht bearbeitet, 
Exmatrikulation 
Die Exmatrikulation kann frühe- 
stens 14 Tage vor Semesterschluß 
beantragt werden. Das Abganzs- 
zeugnis und alle beim Sekretariat 
hinterlegten Unterlagen werden 
frühesiens in der letzten Semester- 
woche ausgehändigt. Die Aushän- 
digung der Papiere erfolgt nur, 
wenn der Studierende alle seine 
Verpflichtungen gegenüber der 
Universität (Zahlung der Gebüh- 
ren für Studien, Seminar, Biblio- 
thek usw.) erfüllt hat und die 
Abmeldung im Studienbuch von 
dem entsprechenden Dekanat ein- 
getragen ist. 
Der Studentenausweis ist bei der 
Exmatrikulation im Sekretariat 
der Universität abzugeben. 
Beurlaubungen 
Wer für ein Semester aus drin- 
genden Gründen von dem Belegen 
befreit werden möchte, muß vor 
Ablauf der von den Dekanaten 
bekanntgegebenen Belegfrist die 
Genshmigung des Rektors ein- 
holen 
Prüfungs- und 
Promotionsgebühren 
Die Höhe der verschiedenen Prü- 
Jungs- und Promotionsgebühren 
ist in den Prüfungs- und Promo- 
tionsordnungen der entsprechen- 
den Fakultäten festrgelegt. 
sont a deposer düment remplis ei 
accompagnes des pieces justifica- 
tives necessaires, par lintermedi- 
aire des Facultes competentes au 
Ministere de V’Education ä Sarre- 
bruck, Les demandes insuffisam- 
ment etablies et non certifiees ne 
seront Das retenues. 
Radiation 
La radiation peut 6tre demandet 
au plus töt 15 Jours avant la fin 
du semestre. Le bulletin de fin de 
cours ainsi que ioutes autfres pie- 
cps deposees au Secretariat seron! 
delivrees a V’etudiant au plus 161 
dans le courant de la derniere se 
maine du semestre 
Cependant cette vemise de pieces 
ne pourra Etre effectuee que Si 
Vetudiant a rempli envers ]'Uni- 
versite toutes ces obligations 
(paiement des droits afferents al 
seminaire, ala Bibliotheque, dro:ts 
d’etudes etc.) et que mention en & 
6te failte dans le livret d’etudes du 
Decanat correspondant. 
La carte d’etudiant est a remettre 
au Secreiariat de 1’Universite Jor- 
de la radiation. 
Dispenses 
Celui qui, pour des raisons. mmoti- 
vees, desire Ötre dispense des 
Cours pour un semestre, doit obte- 
nir une autorisation du Recteur 
avant l’'expiration du delai d’in- 
scription dont connaissance en 2 
ete donnee par les Decanats 
Droits d’examens et droits d’ob- 
tention au grade de Docteur 
Le montant des droits d’examens 
et d’obtention au grade de Doc- 
teur est fixe dans les statuts des 
axamens et des promotions des 
Facultes ecorrespondantes.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.