Full text: SS 1949 (0002)

Anmerkung: *. Die Studenten sind für die Seminarübungen in zwei 
Gruppen aufgeteilt. Studenten, deren Name mit den An- 
fangsbuchstaben A bis L beginnt, stehen unter der Lei- 
tung von Herrn Jeeves, die übrigen unter der 
Leitung von Herrn Startup. 
2. 
Die Vorlesungen und Übungen finden teils in deutscher 
teils in englischer und französischer Sprache statt. 
Remarques: 1. Les etudiants dont les noms commencent par les let- 
tres A ä L suivent les exercices pratiques de Monsieur 
Jeeves, les autres suivent les exercices de Monsieur 
Startup. 
2. Les cours et exercices de Philologie anglaise sont donnes 
dans les 3 langues: francais, anglais et allemand. 
GESCHICHTE —. HISTOIRE 
I. Vorlesungen 
a) Ältere Abteilung 
|. Römische Kaisergeschichte 
von den Flaviern bis zum 
Ausgang der Antonine 
Fr 13.30—14.15 
RANNER 
2. Griechische Geschichte vom 
8. bis Ende des 6. Jahrhäat. 
Fr 14.15—15 
BANNER 
2 
3, 
Der Zerfall des abendlän- 
dischen Imperiums im 
9... Jahrhundert 
Mo Di 10—11 
3 
Zı 
LUOUFrS 
a) Histoire anecienne e 
medievale 
Les Empereurs Romains 
des Flaviens aux Antonin: 
Vendredi 13.30—14.15 
Histoire Grecque du VIII“ 
a la fin du VI®e siecle 
Vendredi 14.15—15 
La dissolution de l’empire 
d’Occident au IX® siecle 
Lundi Mardi 10—11 
MOHR 
Einführung in die Quellen 
zur Geschichte des Mittel- 
alters 
nach Vereinbarung) 
Introduction aux source: 
historiques du moyen-äge 
(heures & convenir) 
MOHR
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.