Full text: 4.1926 (0004)

Au! Zwei Altſaarbrücker haben bis tief in die Nacht gezecht. Da ihr Zuſtand ſchließlich derartig war, daß man 
ſie in der kalten Winternacht nicht ohne Gefahr ins Freie laſſen wollte, behielt der Wirt die Kumpanen in ſeiner Be- 
Hauſung. Noch im Duſel schleicht ſich in der Morgenfrühe der eine aus dem Zimmer, um zu sehen, wo sie gelandet ſind. 
Schreckerfüllt und heulend kehrt er zurück: M'r ſin entführt, m’'r ſin jo in Indien, denn auf dem Flur ſteht angeschrieben: 
(P. P. befindet ſich jenſeits des G ang es !“ 
f "Y 
: Baudgeschäitt 
HEIN RICH MI CK A 
Teleton 2555 Dudweiler - Saar Teleton 2553 
  
  
  
emptiehlt sich den titl. BenöSrden und Bauherrn 
ZUr AUSfÜHrung aller Neubauarbeiten und 
Reparaturen 1m HoOcCH- und Tiefbau, DAMPFf- 
Kessel- Und FeEuerungs-ANIagen für INdUSIkr. 
ZMEecCKEe, fertige Herstellung von Mand- und 
Bodenbelägen, DfFIAsterarbeilten, SOWIE CGIPS- 
und StuUcCKarbelten 
Lieferung sämtlich er Baumaterialien en gros und en détail 
Beste RB eferenz en v On 
Bentörden zu Diensten 
  
  
  
  
  
  
SIT S GIT GFI Ä G F Z FFF F FFH. NT E.. 
Saar-Pfalz-Elektrizitäts-Gesellzchaft : 
m. b. H. 
fesrnon 275 Homburg F Saar Beederstreße 
Telegranmm-Adresse: SPeg 
  
  
. I s N N) 
Abtlg. I: Profeklierung und Austührung ven elektrischen An- 
lagen feder Art u. GrSBe tür Industrie u. Landwirtschatit S 
Ahbllg. l: Kabelgarnituren. Fabrikation von sämtlichen ; 
Kabelgarnifuren tür Stark- und Schwachstrom.-Kabel | 
Wie Endverschlüsse, Mutten. Verteillungskästen. Haus- S 
aAnschluBk Esten Endverschlüsse mit vorllegenden |2 
Klermtnen usr. 
Abtlg. Il: EIekKtro-Schvw eißerei !ür sämtliche Sumpt- und 2 
Grauguß-Varm- Schw eiHungen. - Schweißen von € 
Damùþptkesseln, MOotorzylindern uSYW. 
[ü Reparatur erkstätte tür elektrische Maschinen Z 
A NCACACA C CA CAC ACA AAN AAN ING A AAA ANA 
    
   
    
unc Apparate. Zähnlereich-Sfation h; 
AAA AA AA A A ALA AA FL L FN NN E N EE E E V F F F F AF S S S F S S f) + 
221) 
 
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.