Full text: Entnazifizierung in Rheinland-Pfalz und im Saarland unter französischer Besatzung von 1945 bis 1952

203 
2. Chemieindustrie und Energieerzeugung: 
* Bollingerwerke, Oberlahnstein 
- Gebr. Rhodius, Burgbrohl 
- Idar-Obersteiner Elektrizitätswerk AG 
- Koblenzer Elektrizitätswerk und Verkehrs-AG 
- Rheinische Kohlenbürstenfabrik Hans Wenzel KG, Ahrweiler 
* Romika, Gusterath 
- Stadt werke Idar-Oberstein 
* Tschimmer und Schwarz, Oberlahnstein 
3. Steine, Erde und Bauindustrie: 
* Brohltal AG, Brohl 
- Dyckerhoff Portland-Zementwerke AG, Neuwied 
- Gewerkschaft Kerachemie Berggarten, Siershahn 
- Gewerkschaft Kerachemie Berggarten, Abt. Bau- und bauchemische 
Betriebe, Siershahn 
- Johann Schäfer Kalkwerke, Diez 
- Trierer Kalk- und Dolomitwerke, Büdesheim 
* Vereinigte Ton- und Quarzitbetrieb, Herchbach 
4. Leder- und Textilindustrie: 
- Carl Ackva Lederfabrik, Bad Kreuznach 
* Genschow & Cie, Hachenburg 
* Karl Simon und Sohn, Kim 
* Müller, Kirn 
5. Nahrungsmittel- und Tabakindustrie, Weinbau und Landwirtschaft: 
- Brauerei Simon, Bitburg 
* Königsbacher Brauerei, Kapellen 
* Rhenser Mineralbrunnen, Rhens 
* Rhenus Likörfabrik 
- Schultheiss-Brauerei, Weißenturm 
- Vereinigte Weingutsbesitzer GmbH, Sektkellerei, Koblenz 
6. Holzindustrie: 
- Andernacher Sperrholzwerke GmbH, Andernach 
- Gustav Hobseck, Neuwied 
* Hammerstein, Birkenfeld 
- Holzindustrie Kümmel & Cie, Wittlich 
- Michael Falke Möbelfabrik, Sohren 
* Quirmbach, Montabaur 
* Schlaadt, St. Goarshausen 
- Vereinigte Möbelwerke AG, Andernach
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.