Full text: Das Saarland zwischen Frankreich, Deutschland und Europa (41)

13.11.1945 
18.11.1945 
20.11.1945 
4.12.1945 
4.12.1945 
13.12.1945 
15.12.1945 
16.12.1945 
16.-26.12.1945 
26.12.1945 
30.12.1945 
2.1.1946 
6.1.-11.1.1946 
10.1.1946 
15.1.1946 
17.1.1946 
20.1.1946 
General de Gaulle wird einstimmig als Regierungschef wieder¬ 
gewählt. 
Gründungsversammlung des Industrieverbandes Bergbau 
(IV Bergbau) in Reden-Klinkenthal. Am selben Tag findet die 
Gründungsversammlung der Eisenbahnergewerkschaft statt. 
Beginn des Kriegsverbrecher-Prozesses vor dem internationalen 
Militärtribunal in Nürnberg. 
In Völklingen wird der erste Hochofen angefahren. 
Jean Monnet überreicht de Gaulle eine Aufzeichnung über die 
Notwendigkeit wirtschaftlicher Planung in Frankreich. Darin 
hebt er hervor, dass es nicht nur um den Wiederaufbau gehe, son¬ 
dern um eine grundlegende Modernisierung der französischen 
Wirtschaft und eine Erweiterung der Produktion. Dazu bedürfe es 
eines die verschiedenen Sektoren verbindenden Gesamtplanes. 
Zulassung der Christlichen Volkspartei (CVP). 
Ernennung Pierre Bindschedlers zum Directeur de l’Economie et 
des Finances bei der Militärregierung Saar. 
Gründung des Industrieverbandes Metall (IV Metall) - Erster 
Vorsitzender: Nikolaus Fliegler. 
Moskauer Außenministerkonferenz. 
Das Generalkommissariat für deutsche und österreichische Ange¬ 
legenheiten (CGAAA - Commissariat Général aux Affaires 
Allemandes et Autrichiennes) unter René Mayer wird einge¬ 
richtet. 
Über die Verfassungsfrage kommt es zum Bruch zwischen de 
Gaulle und den Parteien. Die sozialistische Fraktion, von den 
Kommunisten unterstützt, verlangt eine Reduzierung des 
Militärhaushalts um 20 %. 
Arrêté № 33 stellt die Saar-Gruben Aktien-Gesellschaft unter 
Sequester. Robert Baboin wird als Sequesterverwalter eingesetzt. 
Bildung der politischen Parteien: SPS (Sozialdemokratische 
Partei des Saarlandes), CVP (Christliche Volkspartei), KP (Kom¬ 
munistische Partei). 
Gründungsversammlung der CVP mit 200 Delegierten. 
Erste Medizinkurse in Homburg. 
Erklärung von Außenminister Georges Bidault vor der National¬ 
versammlung zur Übernahme des Eigentums an den Saargruben 
und Einbeziehung des Saarlandes in das französische Zoll- und 
Währungssystem. 
Rücktritt de Gaulles. 
101
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.