Full text: Landesherrliche Finanzen und Finanzverwaltung im Spätmittelalter

BayHStA München, Kasten blau, Nr. 390/4, Fasz. I 
[229r] Diese zinse fallent mym gnedigen h (e r e) n j alleyn zum 
sloss Kirckell etc. 
Item Nonnenmechers gudt 18 s d. 
Item Gerharts kinde von Morssbach 18 d von iren gutem. 
Item Korne Elsen gudt 2 s d. 
Item eyn hune Richart der becker von eyn(er) hoffstat. 
Item eyn hune die Keuch von eyn(er) hoffstat, sitzet Bechtoiffs ] Hensell vff. 
Iteml2s~ eyn hune zu Keisshofen von der Schefferssen gudt, | gibt die Kunselssen 
zu Kesshofen. 
[229v] Diese nachgeschrieben zinse fallent | mym gnedigen 
heren halp 
Item 8 s d die huwem. 
Item 6 s d des Durrenscheffers gudt. 
Item 2 s d des Budellers gudt. 
Item 4 s d von der Burger güdt. 
Item 6 s d die Kochin von iren gutem. 
Item 6 s d Kamechers gudt im hofe. 
Item 6 s d Angnesen hans vnd Godelman der h(ere)n gudt. 
Item 6 s d Mechtols Peter. 
Item 12 s die Weiterin. 
Item 6 s d Angnesen Hans von der Hynessen gudt. 
[230r] Item 24 s d Hans meyers erbe von Fladenbeckers gudt. 
Item 6 s d Contzen Ketgen. 
Item Heinrichs gudt 6 s d. 
Item 6 s d Heintz kremers gudt. 
Item 16 s d Kipen Beckers gudt. 
Item 10 d Dorn wise. 
Item 2 s d hibt HoffHenchen von synen gutem. 
Dunt die obeschrieben zinse 3 lib(rae) 4 s mi(nus) 2 d, | des werdent mym gne- 
dig(en) h(ere)n die 4 lib(rae) vnd | die vberige 3 s d dem meyer vor sin arbeydt, als 
der | meyer sagt. 
[230v] Item soliche nachgeschrieben guder an alten buschen vnd inn ander | wege sint 
geweisst worden durch meyer vnd die scheffen der geriechts | Bontenbach des jars 
1282 
“ Nach Item gestrichen i. 
681
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.