Full text: Landesherrliche Finanzen und Finanzverwaltung im Spätmittelalter

LA Speyer, B 3, Nr. 653, 1479/80 
It(em) 2 fuder 4 ome 10 virt(el) nuwe wyn | in fier fassen kame(n) vo(n) Zwein- 
brucke(n) | off mitwoch nach Martini. 
It(em) 1 fuder 7 virt(el) hatte Hans Wild(en) | knecht bracht in zweyen fassen off | 
Sant Elizabeten tag. 
It(em) 2 foder kamen vom Glane off j sampstag nach Sebastiani. 
It(em) 1714 ome rots wyns funff virt(el) | kamen vom Glane in drien fassen | hielten 
2 fass iglichs 6 ome vnd | d(a)z dutt 514 ome 5 virt(el). 
It(em) 7 ome wyns kamen von Zweinbr(ucken) | wurd(en) zu Kirckel im Dale 
v{er)schenckt. 
Su(mma) 11 fuder 7 mass. 
[37r] Vssgabe win verdrenckt | vnd verlengt 
It(em) 514 fuder 814 ome 8 massen | von dem sondage Remi(ni)sce(re) anno (14){79 
biss off Invocauit negstuer|gangen verdrenckt vnd verlengt. 
It(em) 7 ome wyns sint zu Kirckel | im Dale verschenckt worden als | das by inna- 
me wyns gelts geschr(iben) | steet. 
Su(mma) 6 fud(er) 514 ome | 8 mass. 
Inname an wyn vbertrifft | vssgab 414 fud(er) 414 ome (vnd) 1 mass. 
[37v] Inname nusse 
It(em) 1 m(a)l(te)r von der off lieberu(n)ge. 
It(em) 2 m(a)l(te)r nuss diss iar zu Geilbach | gewassen. 
Vssgabe nusse 
It(em) 1 m(a)l(te)r nusse diss iar zu ole gemacht. 
It(em) 1 m(a)l(te)r lynsamen ist mir offge|lieb(er)t dauon ist körnen ist nust | kö¬ 
rnen. 
It(em) 10 fass masams wahsstum. 
It(em) 6 fass masams ist mir offge|lieb(ert), dauon ist körnen 1 m(a)l(te)r j zu ole. 
It(em) 5 fass hanffsamen ist mir | offgelieb(er)t der ist versadt vnd | in der erd(en) 
v(er)dorben. 
Inname erweissen 
It(em) 1 14 m(a)l(te)r erweissss sint mit off | gehebert. 
It(em) 3 m(a)l(te)r erweissen diss jar wahsstu(m). 
Vssgabe e(r)weissen 
It(em) 3 fass erweiss diss iar v(er)sadt. 
It(em) 1 m(a)l(te)r 1 fass sint diss jar im | huse offgang(en). 
441
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.