Full text: Arbeiterexistenzen und Arbeiterbewegung in den Hüttenstädten Neunkirchen, Saar und Düdelingen, Luxemburg

Bernhard Krajewski6 und Heinz Gillenberg67 68 Grundlagenarbeit, an welche in dem 
unter anderem von Richard van Dülmen herausgegebenen Sammelband „Stumm in 
Neunkirchen“ in mehreren Beiträgen zur Stadt- und Werksgeschichte sowie zur Person 
Karl Ferdinand Stumms angeknüpft wurde.69 76 In einem neueren Sammelwerk wurden 
unter Beteiligung etlicher Regional- und Lokalhistoriker die wichtigsten Erkenntnisse 
zur Stadtgeschichte zusammengetragen. 0 Gleiches gilt mit Blick auf Düdelingen für 
einen Band zur ioo-jährigen Stadterhebung im Jahr 1007. 1 Außerdem widmete sich ein 
1991 publizierter, reich bebilderter Band der Düdelinger Stadthistorie. 2 Die Geschichte 
der beiden Hüttenwerke vor allem in ihrer technisch-ökonomischen Dimension zeich¬ 
neten in Neunkirchen Heinz Gillenberg 3 und Helmut FrühauF4 nach. Von besonderer 
Bedeutung für die Aufarbeitung der Düdelinger Werksgeschichte waren die bereits auf¬ 
geführten Chroniken von Jean-Pierre Conrardy 7 und der ARBED 6. 
Auch wenn die vorliegende Studie also in einigen Teilbereichen an zahlreiche Arbei¬ 
ten anknüpfen kann, so fehlen doch bis zum heutigen Tag eine umfassende Verknüp¬ 
67 Da die lokalhistorischen Beiträge zum Teil stark redundant sind, reicht der Hinweis auf eine von 
Bernhard Krajewski gestaltete Reihe: Krajewski, Bernhard: Heimatkundliche Plaudereien, Fol¬ 
gen 1-8, Neunkirchen 1975-1984. Zur Person Krajewskis vgl. Britz 2005, S. 729. Krajewski wirkte 
überdies federführend an einem älteren Band zur Stadtgeschichte mit: Stadtverwaltung Neun¬ 
kirchen (Hrsg.): Neunkirchen (Saar). Stadt des Eisens und der Kohle, Neunkirchen 1955. 
68 Vgl. u.a. Gillenberg 1989. 
69 Dülmen, Richard van/jACOB, Joachim (Hrsgg.): Stumm in Neunkirchen. Unternehmerherrschaft 
und Arbeiterleben im 19. Jahrhundert. Bilder und Skizzen aus einer Industriegemeinde (Saarlandbib¬ 
liothek, Bd. 5), St. Ingbert 1993. 
l) Knauf, Rainer/TRF.PESCH, Christof (Hrsgg.): Neunkircher Stadtbuch, Neunkirchen 2005. In die¬ 
sem Band findet sich eine ausführliche Bibliographie zur Neunkircher Stadtgeschichte, gegliedert nach 
Epochen und Themen. Siehe Hilgers, Richard: Auswahlbibliographie zur Geschichte und Ortskun¬ 
de der Stadt Neunkirchen, in: Knauf, Rainer/TREPESCH, Christof (Hrsgg.): Neunkircher Stadtbuch, 
Neunkirchen 2005, S. 739-772. 
71 Ville de Dudelange (Hrsg.): Centenaire Diddeleng 1907-2007, Düdelingen 2007. Bereits zum 
50-jährigen Jubiläum war ein entsprechender Band erschienen: Livre du cinquantenaire de la ville de 
Dudelange 1907-1957, Esch-sur-Alzette 1957. 
2 Conrardy/Krantz 1991. Zur reichhaltigen Lokalgeschichtsschreibung im Großherzogtum, an 
welche die noch relativ junge luxemburgische Fachwissenschaft in vielerlei Weise anknüpfen kann, vgl. 
Franz, Norbert: Lokalgeschichte, Strukturgeschichte, Mikrogeschichte - Befunde und Perspektiven 
komplementärer Ansätze der Luxemburg-Forschung, in: Hemecht 63 (2011), S. 153-162. 
3 Vgl. u. a. Gillenberg, Heinz: Technikgeschichte der Neunkircher Eisenhütte, in: Knauf, Rainer/ 
IREPESCH, Christof (Hrsgg.): Neunkircher Stadfbuch, Neunkirchen 2005, S. 127-146. 
4 Frühauf, Helmut: Eisenindustrie und Steinkohlenbergbau im Raum Neunkirchen (Saar) (For¬ 
schungen zur deutschen Landeskunde, Bd. 217), Trier 1980; Frühauf, Helmut: Der Montanindus¬ 
triestandort Neunkirchen/Saar 1820-1910, in: Institut für Landeskunde und Regional¬ 
forschung der Universität Mannheim (Hrsg.): Rhein-Neckar-Raum an der Schwelle des 
Industrie-Zeitalters (Südwestdeutsche Schriften, Bd. 1), Mannheim 1984, S. 199-217. 
CONRARDY 1991. 
76 ARBED (Hrsg.) 1982. 
27
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.