Full text: Sprachenpolitik in Grenzregionen

Literaturhinweise 
Bohmann, Alfred: Das Sudetendeutschtum in Zahlen, München 1959. 
Brügel, Johann Wolfgang: Tschechen und Deutsche 1918 bis 1945, 2 Bde., München 1967/74. 
2 
Fischei, Alfred (Hrsg.): Das österreichische Sprachenrecht, Brünn 1910. 
Franke, Reiner: London und Prag 1919-1938. Materialien zum Problem eines multinationalen 
Nationalstaates, München 1984. 
Frind, Wenzel: Das sprachliche und das sprachliche-nationale Recht, Wien 1899. 
Glassl, Horst: Der Mährische Ausgleich, München 1969. 
Hoffmann, Roland J.: T. G. Masaryk und die tschechische Frage, München 1988. 
Hugelmann, Karl Gottfried: „Das Nationlitätenrecht nach der Verfassung von 1867“, in: Das 
Nationalitätenrecht des alten Österreich, 1934, S. 79-286. 
Jäszi, Oscar: The Dissolution ofthe Habsburg Monarchy, Chicago 1929. 
Kann, Robert: Das Nationalitätenproblem der Habsburgermonarchie, 2 Bde., Graz-Köln 
1964. 
Mischler, Emst und Ulbrich, Josef (Hrsg.): Österreichisches Staatswörterbuch, 4 Bde., Wien 
1905/09. 
Prinz, Friedrich (Hrsg.): Böhmen und Mähren, Berlin 1993 (Deutsche Geschichte im Osten Eu¬ 
ropas Bd. 2). 
Prinz, Friedrich: „Die böhmischen Länder von 1848-1914“, in: Hdb. d. Geschichte der Böhmi¬ 
schen Länder, Bd. III. Stuttgart 1968, S. 1-235. 
Prinz, Friedrich: „Das kulturelle Leben (1867-1939) vom österreichisch-ungarischen Ausgleich 
bis zum Ende der Ersten Tschechoslowakischen Republik“, ebenda, Bd. IV, Stuttgart 1970, S. 
152-299. 
Radi, Emanuel: Der Kampf zwischen Tschechen und Deutschen, Reichenberg 1928. 
Redlich, Josef: Das österreichische Staats- und Reichsproblem, 2 Bde, Leipzig 1920/26. 
Renner, Karl (Pseudonym: Rudolf Springer): Grundlagen und Entwicklungsziele der österrei¬ 
chisch-ungarischen Monarchie, Wien 1908. 
335
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.