Full text: 75 Jahre Saar Ferngas AG

Neunkircher Eisenwerk 
Der Vertrag mit dem Neunkircher Eisenwerk stammte vom 12. April 
1928 und datierte unkündbar bis Ende 1945. Mit dem angelieferten 
Kokereigas wollte die Hütte Ottweiler und St. Wendel erstmals sowie 
die Gemeinden Wiebelskirchen und Schiffweiler anstelle mit Steinkoh¬ 
lengas versorgen. Da Rentabilitätsberechnungen ergaben, dass sich ein 
Leitungsbau bis St. Wendel nicht renderte, führte die GBG die Hoch¬ 
druckleitung nur bis Ottweiler. Dort hatte sich die Gemeindevertretung 
zwar schon 1925 für den Aufbau einer Gasversorgung entschieden, zu¬ 
nächst aber offengelassen, ob das Gas von den lokalen Gaswerken in 
Schiffweiler, Wiebelskirchen oder Neunkirchen oder vom Neunkircher 
Eisenwerk geliefert werden sollte.200 Am 18. Febmar 1928 schloss der 
Ottweiler Stadtrat mit der GBG einen Konzessionsvertrag ab, worin 
aber weiterhin die Herkunft des Gases offen blieb. Da der Bezugspreis 
des Kokereigases aber unter dem des Steinkohlengases lag, und die 
Stadt Neunkirchen ihr Angebot zur Lieferung aus dem kommunalen 
Gaswerk zurückzog, entschied sich die Stadtverordnetenversammlung 
1929 zum Aufbau einer Kokereigasversorgung, die im darauf folgenden 
Jahr durch die GBG fertig gestellt wurde.201 
Burbacher Hütte 
Der Vertrag mit der GBG datierte vom 12./21. Mai 1926, wurde 
nachträglich am 30. November 1928 ergänzt und bestand bis zum 31. 
Mai 1942.202 
Haiberger Hütte 
Mit der Haiberger Hütte schloss die GBG zusätzlich einen Vertrag zur 
Versorgung der Gemeinde Kleinblittersdorf ab. Da Kleinblittersdorf an 
der Hochdruckleitung zwischen der Hütte und Saargemünd lag, be¬ 
standen seit 1913 Bestrebungen, die Gemeinde mit Gas zu versorgen. 
Ein entsprechender Vertrag kam am 12. November 1913 zustande, die 
Versorgung wurde aber erst im Oktober 1929 aufgenommen. Dagegen 
Saarbrücker Ztg. vom 20.7.1925: Heizgas für Ottweiler 
20^ A Stadtverband Sbr. G-S/2: Übersicht Saarwerke vom 22.2.1929; Saarbrücker 
Ztg. vom 27.9.1929: Gasversorgung der Stadt Ottweiler; Saarbrücker Ztg. vom 
9.4.1930: Die Ottweiler Gasversorgung 
202 A Stadtverband Sbr. G-S/8: Vertrag FGS-Hütten 
209
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.