Full text: Studien zur Geschichte der Grafen von Dagsburg-Egisheim

Steichele, Anton: Das Bisthum Augsburg, 3. Bd., Augsburg 1872. 
Stein, Friedrich: Geschichte des Königs Konrad I. von Franken, Nördlingen 1872. 
Steinacker, Harold. Zur Herkunft und ältesten Geschichte des Hauses Habsburg, in: ZGO 
58 (NF 19). 1904, S. 181-244 u. 359-433. 
Steindorff, Fernst: Jahrbücher des Deutschen Reiches unter Heinrich III., 2. Bd (= Jahr¬ 
bücher der Deutschen Geschichte), Ndr. d. Ausg. Leipzig 1881, Darmstadt 1963. 
Stengel, Eidmund E.: Udo und Hermann, die Herzoge vom Elsaß. Das Rätsel der ältesten 
Wetzlarer Geschichte, in: Abhandlungen und Untersuchungen zur Hessischen Geschichte 
(= Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Hessen und Waldeck 26), 
Marburg 1960, S. 441-479. 
Stenzel, Karl: Hirsau und Alspach. Ein Beitrag zur Geschichte der Hirsauer Reform im 
Eisass, in: ZGO 78 (NF 39), 1924-26, S. 25-62. 
Stettler, Bernhard: Studien zur Geschichte des obern Aareraums im Früh- und 
Hochmittelalter (= Beiträge zurThuner Geschichte, 2. Bd.), Thun 1964. 
Stintzi, Paul: lxo IX. Der Papst. Der elsässische Landsmann. Sein Heiligtum in Egisheim 
(hrsg. durch d. Pfarramt in Egisheim), Mulhouse 1936. 
-: Elsässische Klöster. Ein Heimatbuch, Colmar 1933. 
-: Oelenberg. 900 Jahre Geschichte der Abtei 1046-1954 (= Alsatia Monastica Forschungen, 
hrsg v. d. Gesellschaft für elsässische Kirchengeschichte zu Straßburg, 4. Bd.), 
Westmalle 1962. 
Stöckel, Jan-Peter: Die königliche Heerfahrtspraxis der frühen Stauferzeit (1125 bis 1190) - 
dargestellt anhand der Anteilnahme des deutschen Hochadels unter Lothar III., Konrad 
III. und Friedrich I. Barbarossa, 1. Teil, Berlin 1993. 
Stoffel, Georg: Topographisches Wörterbuch des Ober-Elsasses, die alten und neuen 
Ortsnamen enthaltend/ Dictionnaire topographique du département du Haut-Rhin, 2. 
Aufl., Mühlhausen 1876. 
Strobel, Adam Walther: Vaterländische Geschichte des Elsasses, von der frühesten bis auf 
die gegenwärtige Zeit, 1. Bd., Straßburg 1841. 
Struve, Tilman: Zur Geschichte der Hersfelder Klosterschule im Mittelalter, in: DA 27, 
1971, S. 530-543. 
Sydow, Jürgen. Geschichte der Stadt Tübingen. 1 .Teil: Von den Anfängen bis zum Über¬ 
gang an Württemberg 1342, Tübingen 1974. 
Taveneaux, René - Michel Parisse u. a.: Histoire de Nancy, Toulouse 1987. 
TteLLENBACH, Gerd: Der Liber Memorialis von Remiremont. Zur kritischen Erforschung und 
zum Quellenwert liturgischer Gedenkbücher, in: DA 25, 1969, S. 64-110. 
-: Liberias. Kirche und Weltordnung im Zeitalter des Investiturstreites (= Forschungen zur 
Kirchen- und Geistesgeschichte 7), Stuttgart 1936. 
Thary, Françoise: L'histoire du comté de Dabo, in: Recherches médiévales, n° 26/27, 
Reichstett 1989, S. 3-48. 
Thomas, Heinz: Der Mönch Theoderich von Trier und die Vita Deicoli, in: Rhein. Vjbll. 31 
(1966/67), S. 42-63. 
-: Die lehnrechtlichen Beziehungen des Herzogtums Lothringen zum Reich von der Mitte des 
13. bis zum Ende des 14. Jahrhunderts, in: Rhein. Vjbll. 38 (1974), S. 166-202. 
660
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.