Full text: NS-Politik an der Saar unter Josef Bürckel

Best. Reichsinnenministerium R 18/389, 390, 391, 930, 5.020, 5.102, 5.103, 
5.343, 5.057, 5.313, 5.344, 5.379, 5.410, 5.411, 5.828, 5.911,5.914; 
Rep. 320 Nr. 410,411 
Best.Reichsjustizministerium R22/2873, 2878-2882 
Best. Reichssicherheitshauptamt R58/571 
Best. Sammlung Brammer zur Pressepolitik ZSg. 101/2-5 
Best. Emigranten R 58 Nr. 590,Deutsche Emigranten in Frankreich 
Best. Chef der Zivil Verwaltung R 83/Lothringen, Nr. 2, 9 
Best. Befehlshaber der Sicherheitspolizei und des SD Metz R 70/Lothringen, 
Nr. 2 
Best. Persönliche Adjutantur des Führers NS 10/93, NS 19/109 
Best. Partei-Kanzlei der NSDAP NS 6/327 
Best. Reichs-Rundfunk-Gesell schaff R 78/751-752, 688, 908 
Best. Sammlung Schumacher Nr. 310 
HL Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz (GStAPK) 
Best. Preuß. Innenministerium Rep. 77, Nr. 36 
Best. I. HA:Rep. 90 P (Innenpol. Lageberichte der Staatspolizeistelle Saar¬ 
brücken), Nr. 80-84 
IV. Berlin Document Center (BDC) 
Personaldossier: Josef Bürckel, Alois Spaniol, Philipp Wilhelm Jung, Anton 
Dunckem, Willi Stöhr 
V. Bayerisches Hauptstaatsarchiv München (BHStA) 
Abteilung II (Angaben in Klammern stichwortartig) 
Best. MA 
Nr. 105289-105291 (Saarpfalzgesetz) 
Nr. 108155 (Behördenorganisation) 
Nr. 108222 (Spionage, Französlinge) 
Nr. 106060-106063 (Arbeitsbeschaffung für die Pfalz und Saarpfalz, 4 Bde) 
Nr. 106137 (Arbeitsbeschaffung im Saargebiet) 
Nr. 106011 (Erklärung des Bauamtsbereiches Pfalz-Saar als Notstands¬ 
gebiet) 
Best. MInn 
Nr. 74031 (Neuaufbau des Reiches, Reichsgaue) 
Nr. 47097 (Saarabstimmung) 
Best. MJu 
Nr. 10817 (Überleitung der Rechtspflege) 
Nr. 10829 (Überleitung der Rechtspflege) 
Nr. 10840 (Rückgabe des Saargebietes) 
Best. MWi 
Nr, 8261-8266 (Saargebiet) 
Nr. 8267 (Neugliederung) 
Nr. 8213 (Saargrenzdarlehen) 
642
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.