Full text: Genealogia oder Stammregister der durchläuchtigen hoch- und wohlgeborenen Fürsten, Grafen und Herren des uhralten hochlöblichen Hauses Nassau samt etlichen konterfeitlichen Epitaphien

HEUBACH, D., Mittelalterliche Glasgemälde aus Nassau, in: Nassauische Heimatblätter 20, 
1916/17, S. 29—36. 
HOFFMANN, Helga D., Die lothringische Skulptur der Spätgotik. Hauptströmungen und Wer¬ 
ke (1390—1520), Saarbrücken 1962 (Veröffentlichungen des Instituts für Landeskunde des 
Saarlandes 7). 
HOPP, Karl, Geschichte der Herrschaft Kirchheim auf dem Gau, Kirchheimbolanden 1899. 
HOPPSTÄDTER, Kurt, Alte Saarbrücker Geschichtsforscher, in: Zeitschrift für saarländische 
Heimatkunde 2, 1952, S. 13—16. 
— Saarländische Geschichtsforschung und Geschichtsschreibung, in: Geschichtliche Landes¬ 
kunde des Saarlandes, Bd 1, Saarbrücken 1960, S. 19—26. 
— Die Wappen des Saarlandes, 1. Teil, Saarbrücken 1953 (= Zeitschrift für saarländische 
Heimatkunde 3, 1953). 
ISENBURG, Wilhelm Karl Prinz zu, Stammtafeln zur Geschichte der europäischen Staaten, 
Bd 1: Die deutschen Staaten, Marburg :J1960 (zitiert Isenburg I). 
JUNG, Rudolf, Das Frankfurter Stadtarchiv, seine Bestände und seine Geschichte, Frankfurt/ 
Main 1909. 
JUNGK, August Hermann, Regesten zur Geschichte der ehemaligen nassau-saarbrückischen 
Lande bis zum Jahre 1381, Saarbrücken 1914/19 (Mitteilungen des Historischen Vereins für 
die Saargegend, Hefte 13 u. 14). 
KAUTZSCH, Paul, Der Mainzer Bildhauer Hans Backoffen und seine Schule, Leipzig 1911. 
KAUTZSCH, Rudolf und NEEB, Ernst, Die kirchlichen Kunstdenkmäler der Stadt Mainz, Bd 
2, Teil 1: Der Dom zu Mainz, Darmstadt 1919 (Kunstdenkmäler im Großherzogtum Hessen, 
B. Provinz Rheinhessen, Mainz, Bd 2, Teil 1). 
KELLER, Ernst Friedrich, Die Drangsale des nassauischen Volkes und der angrenzenden 
Nachbarländer in den Zeiten des 30jähr. Krieges, Gotha 1854 (zitiert Keller, Drangsale). 
— Geschichte Nassaus von der Reformation bis zum Anfang des 30jähr. Krieges, Wiesbaden 
1864. 
KINDLER von KNOBLOCH, Das goldene Buch von Straßburg, Teil 1, Wien 1885 (21892). 
— Oberbadisches Geschlechterbuch, 3 Bde, Heidelberg 1894 ff. 
KLEWITZ, Martin, Die Baugeschichte der Stiftskirche St. Peter und Alexander zu Aschaffen¬ 
burg, Aschaffenburg 1953 (Veröffentlichungen des Geschichts- und Kunstvereins Aschaffen¬ 
burg 2). 
— Das Saarland, aufgenommen durch Monika von Boch, München-Berlin 1962 (Deutsche 
Lande, deutsche Kunst). 
KLINGELSCHMITT, Franz Theodor, Magister Valentinus Lapicida de Moguntia, Wiesbaden 
1918. 
— Ein verlorenes Werk des Hans Backoffen von Sulzbach?, in: Nassauische Heimatblätter 
20, 1916/17, S. 43 f. 
KNIFFLER, Gisela, Die Grabdenkmäler der Mainzer Erzbischöfe vom 13. bis zum frühen 16. 
Jahrhundert, Köln-Wien 1978 (Dissertationen zur Kunstgeschichte 7). 
KÖLLNER, Adolf, Geschichte der Herrschaft Kirchheim-Boland und Stauf, Wiesbaden 1854. 
265
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.